Veranstaltungen im Ostseebad Karlshagen

Veranstaltungen im Ostseebad Karlshagen

Im Ostseebad Karlshagen im Norden der Ostsee-Insel Usedom warten auf Insulaner und Feriengäste auch in den nächsten Tagen wieder interessante Veranstaltungen. Die Karlshagener Veranstaltungen finden im Haus des Gastes in der Hauptstraße des Ostseebades statt.
Hans Werner Richter-Literaturtage 2014 in Bansin

Hans Werner Richter-Literaturtage 2014 in Bansin

Die Hans Werner Richter-Literaturtage, die alljährlich in Bansin auf der Ostsee-Insel Usedom stattfinden, gehören inzwischen fest zum Veranstaltungsprogramm auf Usedom. Thematisch dreht sich bei den Hans Werner Richter-Literaturtagen vom 13. bis 15. November 2014 alles um die Frage, wie populär realistisches Erzählen ist - ein Stilelement, das momentan unter Autoren gern genutzt wird und somit auch die Leser erreicht. Hans Werner Richter lebte für und mit der Literatur. 1908 in Neu-Sallenthin geboren und in Bansin aufgewachsen, absolvierte er eine Buchhändlerlehre in Swinemünde, arbeitete als Buchhändler und Lektor und Berlin und gab zum Ende des Zweiten Weltkrieges Zeitschriften heraus. Sein Lebenswerk ist die Gründung der „Gruppe 47“, mit der er wesentlich an der Neufindung deutscher Literatur der Nachkriegszeit mitwirkte.
Seetel gewinnt Sonderpreis des Deutschen Tourismusverbandes

Seetel gewinnt Sonderpreis des Deutschen Tourismusverbandes

Die Seetel-Hotelgruppe ist mit der Ostsee-Insel Usedom eng verbunden. In mehreren Usedomer Seebädern ist Seetel mit seinen Hotels, Appartementhäusern und Restaurants anzutreffen. Ein ganz wichtiges Standbein beim Erfolg der Hotelgruppe ist das Personal, das die Feriengäste auf Usedom rundum verwöhnt und für ein nachhaltiges Urlaubserlebnis sorgt. Um geeignete Nachwuchskräfte zu generieren, veranstaltet die Seetel-Gruppe statt klassischer Bewerbungsgespräche ein Casting, bei dem angehende Köche und Servicekräfte sowie Hotelfachkräfte sich beweisen können. Das nächste Casting findet am 28. November 2014 statt. Mit diesem Konzept hat sich die Seetel-Gruppe um den Sonderpreis des Deutschen Tourismusverbandes beworben und die Juroren damit überzeugt.
Fotoausstellung: Gesichter und Geschichten aus dem Lieper Winkel

Fotoausstellung: Gesichter und Geschichten aus dem Lieper Winkel

Der Heimatverein Lieper Winkel e.V. lädt alle interessierten Insulaner und Feriengäste zur Fotoausstellung „Gesichter und Geschichten aus dem Lieper Winkel“ ein. Am Eröffnungstag wird eben dem Betrachten der Fotografien auch in Lesungen und Gesprächen an die „guten alten Zeiten“ erinnert.
Piraten-Insel-Usedom öffnet in Trassenheide

Piraten-Insel-Usedom öffnet in Trassenheide

Die Piraten-Insel-Usedom - hinter diesem Namen verbirgt sich ein neuer großzügiger Freizeitpark am Familien Wellness Hotel Restaurant Seeklause im Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom. Wie der Name Piraten-Insel-Usedom bereits erahnen lässt, dreht sich im neuen Familienpark alles ums Toben, Matschen und Abenteuer erleben. Zur Eröffnung am 31. Oktober ist der Eintritt für die ganze Familie kostenfrei.
Wild(es) Fashion-Dinner bei den Usedomer Wildwochen

Wild(es) Fashion-Dinner bei den Usedomer Wildwochen

Derzeit finden auf der Ostsee-Insel Usedom die Usedomer Wildwochen statt, bei denen jedes Jahr im Herbst die heimischen Produkte aus Wald und vom Feld ernte- bzw. jagdfrisch auf der Tellern der Feriengäste und Insulaner landen. Am kommenden Samstag kommt noch ein weiterer Aspekt hinzu, für den die Mode-Insel Usedom steht: das Wild(e) Fashion Dinner.
Waldaktie-Pflanzaktion in Damerow

Waldaktie-Pflanzaktion in Damerow

Die „Waldaktie“ ist eine Aktion im gesamten Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern, bei der Paten eine Aktie für ein Stückchen Wald erwerben, das dann gezielt aufgeforstet und gepflegt wird. Die aufgeforstete Fläche von zehn Quadratmetern gleicht die Kohlendioxid-Emission aus, die der Urlaub einer vierköpfigen Familie „verursacht“. Ein Pflanzgebiet der Waldaktie in Mecklenburg-Vorpommern ist der Wald bei Damerow auf der Ostsee-Insel Usedom. Die nächste Pflanzaktion und damit auch die Möglichkeit zum Erwerb einer Waldaktie findet in Damerow, in der Nähe des Ostseebades Koserow, am Samstag, den 25. Oktober 2014 statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.waldaktie.de. Hier können Sie auch Aktien kaufen und den Standort Ihres Baumes selbst wählen.
Veranstaltungen in Karlshagen bis Ende Oktober 2014

Veranstaltungen in Karlshagen bis Ende Oktober 2014

Im Ostseebad Karlshagen im Norden der Insel Usedom ist in dieser Ferienwoche wieder einiges los. Möchten Sie die ehemalige Heeresversuchsanstalt in Peenemünde mal „besuchen“? Über Bücher reden oder aus ihnen hören? Oder lieber mit der ganzen Familie raus in die Natur zu Entdeckungstour, Pilzwanderung oder Bernsteinsuche? In Karlshagen finden Sie sicherlich die passende Veranstaltung.
Straßenverkehr-Malheft für Koserower Schüler

Straßenverkehr-Malheft für Koserower Schüler

Die dunkle Jahreszeit bringt auch in den Seebädern der Ostsee-Insel Usedom und dem Usedomer Achterland wieder spezielle Gefahren für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer mit sich. Zwar ist das Verkehrsaufkommen im Winterhalbjahr deutlich geringer als in den Sommermonaten, aber dafür werden vermehrt Gänge und Fahrten in der Dunkelheit, bei Regen oder Nebel unternommen. Die Polizeigewerkschaft und die Usedom Tourismus GmbH verteilten jetzt als unterstützendes Unterrichtsmaterial Malbücher mit typischen Verkehrssituationen an Koserower Grundschüler, damit die jüngsten Verkehrsteilnehmer über die Risiken im Straßenverkehr auf spielerische Weise aufgeklärt werden können.

Was unternehmen im Ostseebad Karlshagen?

Im Ostseebad Karlshagen im Norden der Insel Usedom können Feriengäste und Insulaner zum Wochenausklang zwei interessante Veranstaltungen einplanen. Den Anfang macht am Freitag, 17. Oktober eine Filmdokumentation über die Insel Usedom samt Swinemünde und das angrenzende vorpommersche Festland mit Wolgast und Freest. Mir persönlich sind im Küstenwald rund um Karlshagen in diesem Herbst nur wenige essbare Pilze begegnet, was vor allen daran liegt, dass sich mein Wissen um „essbare Pilze“ auf Marone und Steinpilz beschränkt. Feriengäste und Insulaner, die auch die anderen Sorten der „Gattung ess- und genießbar“ kennenlernen möchten, finden in Wilfried Dinse einen kompetenten Lehrer. Auf der von ihm am Sonntag, 19. Oktober angebotenen Pilzwanderung erfahren Interessierte mehr zu Pilzen und Kräutern im Karlshagener Wald.
Familienkalender 2015 des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern

Familienkalender 2015 des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern

Verpassen Sie bloß nicht Ihren nächsten Familienurlaub im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern, zum Beispiel auf der Ostsee-Insel Usedom! Damit das wirklich nicht passiert, hat der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern jetzt bereits zum fünften Mal den „Meck-Pomm Familienkalender“ herausgegeben, der für das Jahr 2015 sechs Familienmitgliedern Platz für alle wichtigen Termineinträge lässt. Außerdem werden zahlreiche Urlaubsorte und Ausflugsmöglichkeiten vorgestellt, die sich im Besonderen Angebote für die Familienferien erarbeitet haben. Auf der Insel Usedom werden beispielsweise das Ostseebad Trassenheide, das Atelier Otto Niemeyer-Holstein und die Schmetterlingsfarm vorgestellt.
A Spectacular Night of Queen in Heringsdorf

A Spectacular Night of Queen in Heringsdorf

A SPECTACULAR NIGHT OF QUEEN - Hinter diesem Titel verbirgt sich eine Show, die am 13. März sicherlich alle Rock- und Balladen-Musikfreunde in ihren Bann ziehen wird. Hinter den Takten steht die Queen-Tribute-Band „The Bohemians“, die mit ihrem Frontmann Rob Combers das musikalische Erbe von Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon live auf die Bühne zurückholt - Titel wie „Another One Bites The Dust“, „A Kind Of Magic“, „We Will Rock You“ oder „Radio Ga Ga“ und „Who wants to live forever“.
Manfred Krug, Uschi Brüning und Band spielen auf Usedom

Manfred Krug, Uschi Brüning und Band spielen auf Usedom

Usedomer und Feriengäste, die den Jahreswechsel auf der Ostsee-Insel Usedom verbringen, können sich am Neujahrsabend auf eine ganz besondere Veranstaltung freuen. Im Kaiserbädersaal im Seebad Heringsdorf liest und swingt der beliebte Schauspieler Manfred Krug, gesanglich begleitet von Uschi Brüning und der Band „Band“. Karten für die Veranstaltung in Heringsdorf auf der Insel Usedom sind bereits jetzt im Vorverkauf erhältlich.
Usedomer Musikfestival reist 2015 nach Finnland

Usedomer Musikfestival reist 2015 nach Finnland

Auf dem Anschlusskonzert des diesjährigen Usedomer Musikfestivals gaben Maestro Kurt Masur, der Ehrenschirmherr, und Thomas Hummel, der Intendant des Usedomer Musikfestivals, den Länderschwerpunkt für das kommende Festivaljahr 2015 bekannt. Der Zauber des Nordens auf der Ostsee-Insel Usedom: Vom 19. September bis zum 10. Oktober steht im Jahre 2015 Finnland auf dem „Podium der Ostsee“. Rund 40 Konzerte an bis zu 30 Veranstaltungsorten auf dem deutschen und dem polnischen Teil der Insel Usedom werden dann Finnlands Musikszene präsentieren.
Wellness-Tage auf der Insel Usedom

Wellness-Tage auf der Insel Usedom

Die Ostsee-Insel Usedom ist wirklich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Während die Usedomer Feriengäste und Insulaner derzeit noch mit einem warmen Herbst verwöhnt werden, lassen die kühlen Tage nicht mehr lange auf sich warten. Das ist auf der Insel Usedom genau die richtige Zeit für Wellness – es dem Körper einfach gutgehen lassen. Die Usedomer Wellness-Tage finden in diesem Jahr vom 1. bis zum 30. November statt. Neben den klassischen Wellness-Angeboten lockt aber auch die Natur zu Wohlfühl- und Gesundheitsaktionen: Windkosmetik für die Haut, Brandungsaerosol für die Atmungsorgane und Fußbäder in der Ostsee à la Kneipp zum Abhärten für die feucht-kalte Winterzeit.
Abschlussbilanz des 21. Usedomer Musikfestivals

Abschlussbilanz des 21. Usedomer Musikfestivals

Das Usedomer Musikfestival hat auch in diesem Herbst wieder Musikfreunde aus Nah und Fern auf die Ostsee-Insel Usedom gelockt und begeistert. Das Partnerland des Usedomer Musikfestivals war in diesmal das Nachbarland Polen, und ein Teil der Veranstaltungen fand auch in Polen, in der auf der Insel Usedom liegenden Stadt Świnoujście, statt. Lesen Sie im Folgenden eine Bilanz der Veranstalter.
Audio-Logo für die Insel Usedom

Audio-Logo für die Insel Usedom

Was verbinden Sie mit der Insel Usedom? Genauer gesagt: Welche Geräusche, Töne, Klänge sind für Sie typisch Usedom? Diese Frage hat sich auch das Team der Usedom Tourismus GmbH gestellt und ist auf die Suche nach einem unverwechselbaren Klang der Insel Usedom, einem Sound-Logo, gegangen. Eine Gruppe von Musikern, Komponisten und Produzenten war dazu auf der Insel unterwegs und hat die Klänge Usedoms eingefangen. Das Audio-Logo werden die Inselvermarkter künftig nutzen, um der Insel Usedom einen kurzen, aber prägnanten Klang zu verliehen – ganz so, wie es inzwischen viele Unternehmen und Institutionen tun.
Felix Klieser erhält den Usedomer Musikpreis 2014

Felix Klieser erhält den Usedomer Musikpreis 2014

Das Usedomer Musikfestival begeistert auch in seinem 21. Jahr wieder unzählige Usedom-Urlauber und Insulaner. Als Partnerland des Usedomer Musikfestivals fungiert in diesem Jahr das Nachbarland Polen, zu dem der östlichste Teil der Insel Usedom mit der Stadt Świnoujście (Swinemünde) gehört. Heute wird der Usedomer Musikpreis 2014 an den Hornisten Felix Klieser verliehen. Der mit 7.000 Euro dotierte Usedomer Musikpreis wird von der Oscar- und Vera-Ritter-Stiftung vergeben.
Gästeservice in Karlshagen und Koserow unter den Top 3 in Mecklenburg-Vorpommern

Gästeservice in Karlshagen und Koserow unter den Top 3 in Mecklenburg-Vorpommern

Die Information der Feriengäste wird auf der Insel Usedom groß geschrieben. Die Kurverwaltungen und Touristinformationen versorgen die Urlauber unter anderem mit Infos zu Ausflugsmöglichkeiten, Veranstaltungen, besonderen Gegebenheiten der Ostseebäder und vermitteln Urlaubsquartiere in Hotels, Pensionen und bei Ferienwohnungsvermietern. Zwei Kurverwaltungen auf der Insel Usedom erreichten nach Prüfung der Servicequalität durch den Deutschen Tourismusverband den 1. und 3. Platz innerhalb des Urlaubslands Mecklenburg-Vorpommern. Sieger wurde erneut die Kurverwaltung des Ostseebades Karlshagen im Norden Usedoms. Den 3. Platz hat sich das Team der Kurverwaltung Koserow, das zu den Usedomer Bernsteinbädern gehört, erarbeitet. Lesen Sie dazu die folgende Mitteilung der Usedom Tourismus GmbH.
Buntes Herbsttreiben im Ostseebad Trassenheide

Buntes Herbsttreiben im Ostseebad Trassenheide

Im Norden der Ostsee-Insel Usedom bietet das Ostseebad Trassenheide abseits von Lärm, Stress und Hektik mit seinen idyllischen Fleckchen und lauschigen Winkeln den Ruhesuchenden und Naturliebhabern ein eindrucksvolles Erlebnis. Durch den vier Kilometer langen, feinen Sandstrand und den ausgedehnten Flachwasserbereich bietet das Ostseebad Trassenheide optimale Bademöglichkeiten vor allem für Familien mit Kleinkindern. Die originell gestaltete Strandpromenade nimmt besonders auf die Bedürfnisse der Familien Rücksicht - mit einer Mischung aus Ruhezonen und Spielmöglichkeiten.
HTM: Sommercamp: Jugendliche pflegen Denkmäler

HTM: Sommercamp: Jugendliche pflegen Denkmäler

Der Norden der Insel Usedom ist in vielerlei Hinsicht geschichtsträchtig. Hier finden sich beispielsweise Spuren aus der Schwedenzeit, vor allem aber aus der Zeit, als unter der Leitung Wernher von Brauns in der Heeresversuchsanstalt Raketen gebaut und getestet wurden – und erstmalig in der Menschheitsgeschichte in den Weltraum flogen. Um diese Spuren zu sichern, finden sich immer wieder Jugendliche auf der Insel Usedom ein, die unter fachkundiger Leitung Denkmäler freilegen und pflegen.
Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum

Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum

Das Historisch-Technische Museum in Peenemünde im Norden der Ostsee-Insel Usedom ist eines der bedeutendsten Museen Mecklenburg-Vorpommern. Das Historisch-Technische Museum Peenemünde befindet sich auf dem Areal der ehemaligen Heeresversuchsanstalt und zeigt unter anderem die noch vorhandenen Artefakte der Arbeit Wernher von Brauns und seines Teams, die im Inselnorden Usedoms erstmalig eine Rakete in den Weltraum schossen.
Lehrreiches Ausflugsziel auf Usedom: Die Naturerlebniswelt Heringsdorf

Lehrreiches Ausflugsziel auf Usedom: Die Naturerlebniswelt Heringsdorf

Die Naturerlebniswelt im Seebad Heringsdorf auf der Insel Usedom stellt ein interessantes und lehrreiches Ausflugsziel dar. Die Ausstellung auf Usedom ist für die ganze Familie geeignet und bietet jedem Besucher je nach Alter und Interesse unterschiedliche Möglichkeiten, die Natur an sich, seine Flora und Fauna, aber auch Wissenswertes beispielsweise über die Geologie der Erde zu erfahren. Natürlich kann eine solche Ausstellung nicht fachumgreifend sein. Vielmehr bietet sie differenzierte Einblicke in ganz unterschiedliche „Naturphänomene“.
Neues von der Schmetterlingsfarm Trassenheide

Neues von der Schmetterlingsfarm Trassenheide

Die Schmetterlingsfarm im Ostseebad Trassenheide auf der Insel Usedom gehört mit zu den beliebtesten Ausflugszielen im Norden der Ostsee-Insel. In der Schmetterlingsfarm Trassenheide können etwa 2.000 Schmetterlinge hautnah erlebt und ihre Entwicklung vom Ei über das Raupenstadium bis hin zum Schlüpfen der erwachsenen Insekten beobachtet werden. Neben Schmetterlingen können sich die Besucher auch über andere Insektenarten wie beispielsweise Heuschrecken und Käfer informieren.
Internationale Wisent-Konferenz in Westpommern und auf Usedom

Internationale Wisent-Konferenz in Westpommern und auf Usedom

Das Wisentgehege in Prätenow, im Achterland der Ostsee-Insel Usedom, hat sich als sehr beliebtes Ausflugsziel für kleine und große Usedom-Urlauber etabliert. 2005, über 700 Jahre nach der Ausrottung der Wildrinder auf Usedom, begann der Betreiber des Geheges, Dirk Weichbrodt, mit einer kleinen Gruppe Wisente, die aus einer Zucht in Polen stammten, Inzwischen können jedes Jahr neue, auf Usedom geborene Wisente begrüßt werden, deren Namen jeweils mit den Buchstaben USE beginnen. Die Großbuchstaben zeigen dabei an, dass es sich um reinrassige Tiere handelt. Einige haben die Insel Usedom inzwischen wieder verlassen und sorgen in anderen Wisentherden „für frischen Wind“.
Das verrückte Bügeleisenhaus in Zinnowitz

Das verrückte Bügeleisenhaus in Zinnowitz

Das verrückte Bügeleisenhaus in Zinnowitz auf der Insel Usedom ist eines der beliebtesten Ausflusgziele im Inselnorden. Bestehend seit Juli 2013, hat sich die Einrichtung als Geheimtipp etabliert und ist von der Insel Usedom aus weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Schon die Aufschrift macht neugierig, denn eine solche Kombination ist in der deutschen Museumslandschaft wohl kein zweites Mal zu finden
Neuer Hotelverband für Usedom gegründet

Neuer Hotelverband für Usedom gegründet

Mit dem Hotelverband Insel Usedom e.V hat sich auf Deutschlands beliebter Ferieninsel Usedom ein neuer Interessenvertreter der Tourismusbranche etabliert. Die bisherigen 14 Mitglieder vereinen mit ihren über 30 Häusern fast 2.500 Zimmer mit mehr als 5.000 Betten und beschäftigen etwa 1.300 Angestellte.
Unerwartete Reaktion auf Foto in USEDOM exclusiv

Unerwartete Reaktion auf Foto in USEDOM exclusiv

In der Sommerausgabe 2014 unseres Magazins USEDOM exclusiv schrieb unser Autor Wolfgang Abraham über die „Interessante rechte Seite von Swinemünde“, auf der ein bisher gesperrtes militärisches Gelände wieder für Besucher zugänglich gemacht wurde. Der Artikel zeigt u. a. ein Foto mit Wehrmachtsangehörigen, die zur Zeit des Zweiten Weltkriegs ihren Dienst in Swinemünde versahen. Auf dieses Foto erhielten wir eine unerwartete, aber sehr interessante Reaktion.
Virtueller Rundgang durch Wolgast

Virtueller Rundgang durch Wolgast

Die Herzogstadt Wolgast im Landkreis Vorpommern-Greifswald bildet das Tor zur Insel Usedom, denn ein Teil des Stadtgebietes erstreckt sich auf der Ostsee-Insel. Doch dieses Attribut „Tor zur Insel Usedom“ wird der historisch bedeutenden Stadt, einst Sitz der Herzöge zu Pommern-Wolgast, kaum gerecht. Mehr als 750 Jahre Stadtgeschichte, bedeutender Standort für die Seefahrt und Wirtschaft, dazu der Geburtsort von Philipp Otto Runge, einem der Begründer der Romantik in Deutschland, sprechen für einen Ausflug nach Wolgast.
Der Deich-Fuchs von der Piese

Der Deich-Fuchs von der Piese

Seit über zwölf Jahren wohnen wir im schönen Ostseebad Karlshagen in Norden der Insel Usedom – und immer wieder wird uns bei diversen Erlebnissen bewusst, dass wir wirklich mitten in der Natur leben. Davon zeugt auch unser neuestes „Naturerlebnis Insel Usedom“, denn beim Picknick auf den Deich zwischen Karlshagen und Peenemünde besuchte uns ein Fuchs - hautnah.
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »

Werbung

News

5. Weihnachtsmützenlauf in Ahlbeck
Mit der Freude aufs Weihnachtsfest, das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit, steigt bei den großen und kleinen Läufern und Walkern der Laufmützen & Friends die Vorfreude auf den 5. Weihnachtsmützenlauf auf der Insel Usedom am 2. Weihnachtsfeiertag, also am 26.12.2018. Seit 2014 gibt es dieses Event der Laufmützen, das unter dem Motto „Laufen und Walken für den guten Zweck und gegen den Winterspeck“ viele Weihnachtsgäste und Insulaner anlockt.
12. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
In diesem Jahr lassen wieder mehr als 150 junge Sängerinnen und Sänger auf der Insel Usedom Melodien erklingen. Im Rahmen der 12. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) vom 17. bis 26. August 2018 treffen vier Mädchen- und Jugendchöre aus Russland, Griechenland und Deutschland aufeinander.
3. Kreidemalfestival in Karlshagen
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 5. August 2018 um 11 Uhr zur dritten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.