Ausstellungen Usedom

Die Insel Usedom hat schon immer Künstler verschiedenster Genres angezogen und zu Werken unterschiedlichster Ausrichtung inspiriert. Die Seebäder auf Usedom bieten das ganze Jahr über Kunst-Ausstellungen und sind für Ostsee-Urlauber eine interessante Schlecht-Wetter-Alternative. Viele Galerien bieten auch Dauerausstellungen. Viele auf der Insel Usedom und an der Ostsee beheimatete Künstler verkaufen ihre Werke direkt in ihren Ateliers.

Neue Ausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

Neue Ausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

In den Peenemünder Versuchsanstalten wurden zwischen 1938 und 1945 die automatische Flugbombe „Fi 103“ und die weltweit erste militärische Großrakete „Aggregat 4“ entwickelt und erprobt. Produziert wurden beide Waffen unter systematischem Einsatz von Häftlingen. Die Entwicklungen kamen im Zweiten Weltkrieg als Terrorwaffen zum Einsatz, mit denen Städte zerstört, Zivilbevölkerung getötet und so weit in Angst und Schrecken versetzt werden sollten, dass beim Kriegsgegner der Wunsch nach Kapitulation entsteht. Diesen Anspruch im Rahmen des Luftkriegs und die mit den Waffen verbundenen Hoffnungen offenbart der Begriff der „Vergeltungswaffe“ in der NS-Propaganda.
galerie usedomfotos zeigt Werke von Iwona Knorr

galerie usedomfotos zeigt Werke von Iwona Knorr

Die „galerie usedomfotos“ hat in den letzten Jahren einige sehr interessante Ausstellungen gezeigt und mit ihnen auch Seiten der Insel Usedom, die nicht immer augenscheinlich das – erste – Interesse bei Feriengästen und Insulanern wecken. Erinnert sei beispielsweise an die faszinierenden Aufnahmen Usedomer Fischer – direkt aus dem (Arbeits)Leben gegriffen. Mit der aktuellen Ausstellung verlässt die kleine, an der Zinnowitzer Kirche gelegene Galerie jetzt erstmals die angestammte Insel und zeigt Werke der Fotokünstlerin Iwona Knorr über Rügen. Die Vernissage findet am 13. August um 17 Uhr statt.
Waldglas-Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum Greifswald

Waldglas-Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum Greifswald

Das Pommersche Landesmuseum in der Hansestadt Greifswald gehört zu den lohnenswertesten Ausflugszielen in Vorpommern. Auch Feriengäste der Insel Usedom sollten sich dieses außergewöhnliche Museum zur Landesgeschichte Pommerns nicht entgehen lassen. Jetzt wurde die Ausstellung um eine Sammlung von Waldglas erweitert.
Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

Das Historisch-Technische Museum in Peenemünde, im Norden der Ostsee-Insel Usedom gelegen, ist eines der meistbesuchten Ausflugsziele auf Usedom. Neben der Dauerausstellung zum Raketenbau zeigen wechselnde Sonderausstellungen interessante Einblicke in die verschiedensten Themenbereiche. Zurzeit ist im Historisch-Technischen Museum in Peenemünde die Sonderausstellung „Rüstung auf dem Prüfstand. Kummersdorf, Peenemünde und die totale Mobilmachung“ zu sehen.
Fotoausstellung: Gesichter und Geschichten aus dem Lieper Winkel

Fotoausstellung: Gesichter und Geschichten aus dem Lieper Winkel

Der Heimatverein Lieper Winkel e.V. lädt alle interessierten Insulaner und Feriengäste zur Fotoausstellung „Gesichter und Geschichten aus dem Lieper Winkel“ ein. Am Eröffnungstag wird eben dem Betrachten der Fotografien auch in Lesungen und Gesprächen an die „guten alten Zeiten“ erinnert.
Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

„Orte unserer Einsamkeit – nos champs de solitude“, so lautet der Titel der neuen Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde, einem der bekanntesten Ausflugsziele der Insel Usedom. Drei französische Künstler schufen eindrucksvolle Bilder und Texte über die Konzentrationslager Buchenwald, Mittelbau-Dora und Ellrich.
galerie usedomfotos in Zinnowitz

galerie usedomfotos in Zinnowitz

Die kürzlich neben der Zinnowitzer Kirche eröffnete galerie usedomfotos hat sich zum Ziel gesetzt, in wechselnden Fotoausstellungen mit einzigartigen Motiven die wunderbaren, naturgegebenen Ressourcen der Ostseeinsel Usedom zu zeigen. Außerdem stehen verschiedene, für Usedom typische Themen auf dem Programm.
Womacka-Ausstellung in Kölpinsee / Insel Usedom

Womacka-Ausstellung in Kölpinsee / Insel Usedom

(Insel Usedom) Walter Womacka gehörte zu den bekanntesten Malern der DDR. Sein Bild eines jungen Pärchens „Am Strand“ war nicht nur der wohl meist verkaufte und verwendete Kunstdruck in der DDR, es entstand 1962 auch in der Nähe des Hotels, in dem im Oktober 2011 eine Dauerausstellung seiner Werke eröffnet wurde: Am Strand von Kölpinsee, einem Ortsteil von Loddin auf der Insel Usedom. Hier in Loddin war die zweite Heimat von Walter Womacka, der 2010 im Alter von 84 Jahren verstarb.
Aquarell-Ausstellung von Hanka und Frank Koebsch auf Usedom

Aquarell-Ausstellung von Hanka und Frank Koebsch auf Usedom

(Insel usedom) Die beiden Maler Hanka & Frank Koebsch zeigen vom 03.03. bis zum 26.03.2012 in Heringsdorf (Hotels Usedom) in den Strandvillen Bethanienruh mit mehr als 25 Aquarellen einen Streifzug durch die Jahreszeiten. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 02.03.2012 geben die beiden Künstler um 17.00 Uhr eine Einführung in die Ausstellung.
Otto Niemeyer-Holstein Atelier Usedom zeigt Ausstellung über Günter Rössler

Otto Niemeyer-Holstein Atelier Usedom zeigt Ausstellung über Günter Rössler

(Insel Usedom) Das Atelier Otto Niemeyer-Holstein zwischen Zempin und Koserow auf der Insel Usedom zeigt noch bis zum 09. April 2012 eine Ausstellung über den Fotografen Günter Rössler. Rössler, der Anfang des Jahres seinen 85. Geburtstag feierte, war mit Otto Niemeyer-Holstein befreundet. Die Besuche im Atelier ONH und auf Usedom in den Jahren zwischen 1974 und 1983 bewegten Günter Rössler, seine Eindrücke fotografisch festzuhalten
Kunst:Offen 2011 in Vorpommern

Kunst:Offen 2011 in Vorpommern

Kunst:Offen - diese Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren in Vorpommern etabliert und findet 2011 bereits zum 17. Mal statt. Kunst:Offen lockt jeweils zu Pfingsten Kunstinteressierte an die vorpommersche Ostsee. Zahlreiche Künstler und Galerien auf
Ausstellung Reiter auf dem Großen Bären - Niemeyer-Holstein-Gedenkatelier

Ausstellung Reiter auf dem Großen Bären - Niemeyer-Holstein-Gedenkatelier

Das Atelier Otto Niemeyer-Holstein auf der Ostsee-Insel Usedom zeigt noch bis Oktober die Ausstellung „Reiter auf dem Großen Bären – Malerei 1917-1933“. Die Usedomer Ausstellung soll an die Künstlergruppe "Der große Bär" erinnern, die sich in den 20er Jah
Runge-Ausstellung in Wolgast

Runge-Ausstellung in Wolgast

Die Bilder von Philipp Otto Runge, größter Sohn der Stadt Wolgast und einer der Begründer der Romantik in Deutschland, stehen schon seit vielen Jahren im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Fachleuten und Öffentlichkeit gleichermaßen. Nicht zuletzt das Mus
Pommersches Landesmuseum Greifswald: Geburt der Romantik

Pommersches Landesmuseum Greifswald: Geburt der Romantik

Das Pommersche Landesmuseum in der Hansestadt Greifswald zeigt vom 28. August bis 21. November 2010 die Ausstellung „Die Geburt der Romantik“. Bei der Kunstausstellung im Greifswalder Pommerschen Landesmuseum stehen die drei bedeutenden Maler der Romantik
Historisch-Technische Museum Peenemünde

Historisch-Technische Museum Peenemünde

Seit Beginn des Jahres 2010 firmiert das weltweit bekannte Museum Peenemünde auf der Insel Usedom unter diesem veränderten Namen als gemeinnützige GmbH unter Mehrheitsbeteiligung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Im bisherigen Verlauf des Jahres wurden i
T. L. Feininger-Ausstellung auf Usedom

T. L. Feininger-Ausstellung auf Usedom

Der Name Feininger ist mit der Ostsee-Insel Usedom eng verbunden. Der amerikanische Maler Lyonel Feiniger besuchte die Insel Usedom unzählige Male. Viele seiner Werke gehen auf Skizzen zurück, die er bei seinen Besuchen auf Usedom anfertigte. Besonders da
Malerei-Ausstellung in Kurverwaltung Koserow

Malerei-Ausstellung in Kurverwaltung Koserow

Auf der Insel Usedom haben sich von je her auch Künstler niedergelassen, die in der Natur am Ostseestrand oder im Hinterland reichliche und vielseitige Motive für ihre Werke fanden. Noch heute wird die Insel Usedom gern von Künstlern, ob Maler, Gestalter
7. Internationales Holzbildhauer-Symposium Zinnowitz

7. Internationales Holzbildhauer-Symposium Zinnowitz

Das 7. Internationale Holzbildhauersymposium von Zinnowitz auf der Insel Usedom ist nach einer Woche gemeinsamer Arbeit der teilnehmenden Künstler mit der Auktion am Samstag zu Ende gegangen. Die Versteigerung der vor Ort entstanden Werke fand am 22. Mai
Ausstellungen Insel Usedom

Ausstellung: usedomer seewege

Die Insel Usedom hat schon immer Künstler in ihren Bann gezogen. Das war und ist nicht schwer, bietet die Insel Usedom doch verschiedenste Landschaftstypen auf kleinem Raum: der feinsandige, rund 40 Kilometer lange und bis zu 60 Meter breite Sandstrand, d

Kunst: Offen 2010 findet statt

Kunst: Offen hat sich in den letzten Jahren als verbindende Veranstaltung in Vorpommern und somit auch auf der Insel Usedom etabliert. Bei Kunst: Offen öffnen Künstler und Kunsthandwerker ihre Ateliers und Galerien und ermöglichen Feriengäste an der vorpo
Kunst-Kabinett Insel Usedom

Winter-Öffnungszeiten Kunst-Kabinett Usedom

Die Insel Usedom hat schon immer Künstler der verschiedensten Genres angezogen. Die naturschöne Landschaft - Sandstrand soweit das Auge reicht und weite Wiesen, Wälder und Seen im Achterland - sowie urtümliche Fischerdörfer und mondäne Bäderarchitektur in
Foto-Ausstellung Usedomer Seewege

Zinnowitzer Promenadenhalle eröffnet mit Fotoausstellung

Das Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom ist bald um eine Attraktion reicher. Am 24. Oktober 2009 wird in Zinnowitz die neue Promenadenhalle eröffnet, die mit ihren Angeboten eine Schlechtwetter-Alternative für Usedom-Urlauber ist.
Ausstellungen Museum Wolgast

Ausstellungen Museum Wolgast

Im Museum Wolgast, ein lohnenswertes Ausflugsziel nahe der Ostsee-Insel Usedom gelegen, ist noch bis zum 31. Oktober 2009 eine Ausstellung mit Werken von Rosa Kühn zu sehen. Die Künstlerin, deren Lebensmittelpunkt die Insel Usedom seit 1952 ist, feierte j

Werbung

News

Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.
4. Kreidemalfestival in Karlshagen
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 14. Juli 2019 um 11 Uhr zur vierten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.
Volkssporttriathlon in Koserow auf der Insel Usedom
Koserow / Insel Usedom. Koserow / Insel Usedom. Mehr als 100 Bewegungsfreudige werden am 3. August 2019 beim 30. Usedomer Volkssporttriathlon in Koserow auf der Sonneninsel Usedom erwartet. Mehrere Tausend Zuschauer feuern die Triathleten sicher auch dieses Mal wieder ordentlich an.