Kontakt

Liebe Nutzer,

wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserer Usedom-Seite. Da wir eine große Breite an Service und Informationen anstreben, sind wir für Hinweise stets dankbar und nehmen sie gern konstruktiv auf.

Bitte nutzen Sie je nach Anliegen folgende E-Mail-Adressen bzw. unser Kontaktformular:

Anzeigenschaltung: sales@usedom-exclusiv.de

Download der Mediadaten

Download des Vermieter-Handbuchs (ca. 2,3 MB)

Struktura i ceny po polsku (folgt in Kürze)


Für alle anderen Informationen: news@usedom-exclusiv.de


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Urheberrecht!


Online-Buchung und Informationsmaterial
Wir sind kein Reisebüro und keine Vermittlungsagentur von Reisedienstleistungen. Alle Angebote auf dieser Seite sind Angebote von Partnerunternehmen. Bitte beachten Sie die AGB der Unternehmen bei den jeweiligen Angeboten.

Sie haben eine Frage zu einem Ferienobjekt?
Alle uns zur Verfügung stehen Informationen sind bei den Ferienobjekten veröffentlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Vermittler (Kontaktdaten jeweils am Ende einer Objektseite). Nutzen Sie für Rückfragen zu einzelnen Ferienimmobilien bitte die beim Objekt angegebene Telefonnummer des Vermittlers/Vermieters (wird nicht von allen Anbietern unterstützt) bzw. die Anfragefunktion.
Als Beispiel: e-domizil Hotline +49 (0) 69 / 74 30 54 06, E-Mail urlauber@e-domizil.de (bitte Buchungscode USEDOM-EXCLUSIV, Nr. 11 53 13 00 00 00 und ggf. Objektnummer angeben)

Sie suchen noch ein passendes Ferienobjekt?
Nutzen Sie die Komfortsuche. Hier können Sie neben freien Unterkünften auch diverse Ausstattungsmerkmale vom Kinderbett bis zur Entfernung zum nächsten Strand abrufen.

Sie benötigen (gedrucktes) Informationsmaterial oder haben spezielle Fragen zu Ihrer Ferienregion?
Unser Urlaubsportal ist ein reines Online-Angebot. Leider können wir Ihnen kein Prospektmaterial zusenden, da wir selbst nicht darüber verfügen. Wir bemühen uns, Ihre Fragen zu beantworten. Für spezielle Angelegenheiten wie auch die Zusendung von Prospekten wenden Sie sich direkt an die Touristinformationen vor Ort.

Bitte sehen Sie von Anfragen und Vermittlungsgesuchen an das Redaktionsteam ab. Vielen Dank.

Werbung

News

30 Jahre Historisch-Technisches Museum Peenemünde
Es ist eines der am meisten besuchten Ziele auf Usedom – das Museum Peenemünde im äußersten Norden der Insel. Die Motive liegen in der Vergangenheit der Region, wo die früheren Forschungen an Raketentechnik einen bis heute wirkenden Mythos ausgelöst haben, obwohl die militärische Zielsetzung der Forschungen immer unbestritten war.
Hafen am Ruden wird saniert
Der Greifswalder Bodden trennt die Inseln Usedom und Rügen. Von einer früheren Landverbindung sind die Inseln Ruden und Greifswalder Oie sowie das Riff „Großer Stubber“ übriggeblieben, letzteres hat sich zu einem Dauerstandort für Kegelrobben entwickelt. Der Nothafen auf der Greifswalder Oie mit dem Rettungskreuzer „Berthold Beitz“ ist im Sommer Ziel eines Fahrgastschiffes.
Mehr Service für Usedom-Urlauber
Zusammen mit vier anderen Regionen in Mecklenburg-Vorpommern ist auch die Insel Usedom mit der Stadt Wolgast für eine Modellregion vorgesehen, die bessere Bedingungen für einen Urlaub auf Deutschlands wohl schönster Insel schaffen und gleichzeitig die vorhandenen Möglichkeiten besser bündeln soll.