12. Koserower Winterbaden lockt auf die Insel Usedom

12. Koserower Winterbaden lockt auf die Insel Usedom
12. Koserower Winterbaden lockt auf die Insel Usedom
(4) Bewertungen: 1

In der kalten Jahreszeit wagen sich jedes Jahr auf der Insel Usedom Hunderte Wagemutige in die nur wenige Grad „warmen“ Ostseefluten. Für hartgesottene Eisbader fühlt es sich erst so „richtig“ an, wenn zusätzlich Eisschollen und Schnee den Strand bedecken. Und so mancher Winterbader wurde bei noch extremeren Temperaturen sogar mit der Spitzhacke gesehen…

Nachdem bereits die Ostseebäder Karlshagen, Trassenheide, Zinnowitz und Ahlbeck zum Eisbaden aufriefen, sind am kommenden Wochenende alle willigen Winterbader ins Ostseebad Koserow, eines der vier Usedomer Bernsteinbäder, eingeladen. Lesen Sie auch unseren informativen Artikel "Warum ich zum Winterbader wurde".


(Koserow) Am Sonnabend, den 21.02.2015, findet das 12. Koserower Winterbaden an der Seebrücke in Koserow statt. Beginn der Veranstaltung ist um 13.00 Uhr. Gegen 14.00 Uhr geht es für alle Teilnehmer ins kühle Nass. Die Zuschauer erwartet ein buntes Programm mit Musik und Unterhaltung.

Mutige Eisbader werden noch gesucht. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich in der Kurverwaltung Koserow anmelden per E-Mail: kv-koserow@t-online.de oder telefonisch unter 038375/20415. Alternativ kann sich jeder Freiwillige bis spätestens 13.30 Uhr am Veranstaltungstag an der Seebrücke einfinden. Bunte Kostüme, lustige Kopfbedeckungen und farbenfrohe Badeanzüge – alles Eisbader lassen sich stets etwas Besonderes für Ihren „Eisgang“ einfallen.

Die Teilnehmer erhalten eine „Tapferkeitsurkunde“ und können anschließend im Hotel Nautic die Sauna kostenlos besuchen. Ein beheizter Umkleideraum steht allen „Mutigen“ zur Verfügung.

Das Team der Kurverwaltung hofft auf gutes Wetter und lädt alle Gäste und Einheimischen zu diesem „nass-kalten“ Spektakel ein.

Text und Foto © Kurverwaltung Koserow

Benötigen Sie noch eine Ferienwohnung in Koserow?

Datum: 18.02.2015

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.