Ausflugstipps Bernsteinbäder Usedom

Ausflugstipps Insel Usedom Gesteinsgarten in Pudagla, Insel Usedom

Die Ausflugsziele in der Mitte der Insel Usedom sind vielseitig. Bei den Ausflugstipps der so genannten Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin-Kölpinsee und Ückeritz dominiert die Natürlichkeit der Landschaft. Die Orte erstrecken sich alle zwischen Ostsee und Achterwasser. Zu echten Anziehungspunkten entwickeln sich der Bereich des Forstamtes Neu Pudagla, die „Insel auf der Insel“ beim Forsthaus Damerow sowie der Naturhafen Stagnieß. Bernsteinsammler sollten sich auf den frühen Morgen nach Seewind - oder auf die Shops der Seebäder - orientieren.


Otto-Niemeyer-Holstein-Gedenkatelier
Der 1896 in Kiel geborene Maler ließ sich in den 1930er Jahren aus Berlin kommend an der schmalsten Stelle der Insel Usedom nieder, die er „Lüttenort“ taufte. Anfangs nur in einem ausrangierten S-Bahnwagen hausend, baute er „Lüttenort“, das zwischen den Ostseebädern Zempin und Koserow liegt, zu einem Atelier aus. Niemeyer-Holstein wurde ein Begründer der noch heute bestehenden Usedomer Malerschule. Erst in den 1960er Jahren erfuhr er zunehmend Anerkennung für seine Arbeiten. Testamentarisch bestimmt, wurde das Atelier nach seinem Tod 1984 zum Museum für die Öffentlichkeit umgestaltet. Der Zugang des direkt neben der Eisenbahnlinie befindlichen Gedenkateliers erfolgt heute über das Hotel Forsthaus Damerow.

Lüttenort
17459 Seebad Koserow
Telefon (03 83 75) 2 02 13


Gesteinsgarten in Neu-Pudagla
Übersichtlich platziert unweit des Forsthauses Neu-Pudagla können etwa 80 Findlinge unterschiedlicher Größe aus der letzten Eiszeit besichtigt werden. Fachleute konnten sogar die Herkunft aus den einzelnen skandinavischen Regionen bestimmen.
Eine Ausstellung über den Naturraum Usedom in einem Gebäude des Forsthofes gibt Einblicke in eine einzigartige Landschaft.

Usedomer Gesteinsgarten
17459 Neu Pudagla
Telefon (03 83 75) 2 91 10

Weitere Infos finden Sie in der Rubrik Was unternehmen auf Usedom? und bei unseren Tipps für Fahrradtouren.

Foto: © nordlicht verlag

Werbung

News

5. Weihnachtsmützenlauf in Ahlbeck
Mit der Freude aufs Weihnachtsfest, das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit, steigt bei den großen und kleinen Läufern und Walkern der Laufmützen & Friends die Vorfreude auf den 5. Weihnachtsmützenlauf auf der Insel Usedom am 2. Weihnachtsfeiertag, also am 26.12.2018. Seit 2014 gibt es dieses Event der Laufmützen, das unter dem Motto „Laufen und Walken für den guten Zweck und gegen den Winterspeck“ viele Weihnachtsgäste und Insulaner anlockt.
12. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
In diesem Jahr lassen wieder mehr als 150 junge Sängerinnen und Sänger auf der Insel Usedom Melodien erklingen. Im Rahmen der 12. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) vom 17. bis 26. August 2018 treffen vier Mädchen- und Jugendchöre aus Russland, Griechenland und Deutschland aufeinander.
3. Kreidemalfestival in Karlshagen
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 5. August 2018 um 11 Uhr zur dritten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.