Was unternehmen auf Usedom

Unternehmungen Ausflüge Usedom Usedom bietet vielfältige Möglichkeiten für Unternehmungen und Ausflüge

Aktiv-Urlaub auf der Insel Usedom bietet zahlreiche Möglichkeiten. Um Ihnen bei der Planung vor dem Urlaub zu helfen, haben wir hier für Sie einige Angebote auf der Ostsee-Insel Usedom zusammengefasst, die zum Teil einmalig sind. Dazu zählt beispielsweise die Feininger-Radtour. Ein Handbuch führt Sie an 45 gekennzeichnete Plätze hauptsächlich im Osten Usedoms, die der deutsch-amerikanische Maler Lyonel Feininger in seinen Skizzen und Bildern verewigt hat. Diesen Kurs kreuzen könnte auch die Inselsafari, während der Sie im Jeep einzigartige Stellen Usedoms abseits von Weg und Steg kennen lernen. Wenn Ihnen dann unterwegs drei Lamas mit Gepäck und menschlicher Begleitung begegnen, sind auch diese auf Trekking-Tour.

Die abwechslungsreiche Natur Usedoms bietet reichlich Gelegenheit für echte Herausforderungen. Was halten Sie von einer Strandwanderung von Peenemünde nach Swinemünde, von einer Radtour parallel zur Küste oder rund ums Achterwasser? Lesen Sie unsere Berichte.

Vor allem das Achterwasser, eine Ausbuchtung des Peenestroms, bietet während einer Kanu- oder Bootstour Einblicke in die naturnahen Küstenbereiche, die sonst nur aus exotischen Ländern bekannt sind. Natürlich können Sie sich auch auf einen ganz normalen Schiffsausflug begeben, entlang der Außenküste bis ins polnische Międzyzdroje (Misdroy) oder zur Leuchtturminsel Greifswalder Oie, auf dem Achterwasser zwischen den verschiedenen Häfen und durch die geöffnete Wolgaster Brücke.

Lohnenswerte Ausflugsmöglichkeiten bietet die Usedomer Bäderbahn (UBB), die die Insel Usedom direkt mit den Hansestädten Stralsund und Greifswald (Infos Greifswald) verbindet und in östlicher Richtung bis nach Świnoujście (Swinemünde) fährt. Von dort wiederum locken die großen Fähren für einen Ausflug über die Ostsee nach Ystad, Trelleborg (Infos Schweden) oder Kopenhagen (Infos Dänemark).

Beachten Sie auch unsere Ausflugstipps Usedom und Vorpommern und unsere Infos zu Fahrradtouren Usedom und Vorpommern.

Foto: © Karin Höll

Werbung

News

Die neue Seebrücke von Koserow
Wie in vielen anderen Ostseebädern entstand auch in Koserow bereits vor Jahrzehnten eine Seebrücke. Nachdem die erste 1941/42 durch Eisgang zerstört und abgerissen wurde, folgte 1993 eine zweite. Die jetzt eröffnete dritte Variante hat sich bereits zu einem beliebten Ziel für die Besucher der Insel entwickelt.
Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.