Ausflugstipps Usedom

Ausflugstipps Insel Usedom Ausflugstipps Insel Usedom

Die Insel Usedom und das angrenzende Festland bieten vielseitige Ausflugsmöglichkeiten. Viele unserer Ausflugstipps auf Usedom und Umgebung sind ganzjährig geöffnet. Einige sind wetterabhängig und können nur im Sommerhalbjahr besucht werden. Weitere Infos finden Sie beim Klick auf das Ausflugsziel.






www.piraten-der-ostsee.de

 Abenteuer Minigolf "Piraten der Ostsee"
Für alle Minigolfer, die sich beim Spiel wie die berühmt-berüchtigten Freibeuter fühlen wollen. 18 aufregende Bahnen mit Namen wie Krähennest, Vulkan, Skaggerak, Teufelsberg, Seeschlacht und Rette sich wer kann warten aufs Entern. Auch bei Schietwetter!
www.piraten-der-ostsee.de




http://www.sandskulpturen-usedom.de
5.
Sandskulpturen Festival
Eine sieben Meter hohe Sandburg aus 9.500 Kubikmetern Sand? Donnerwetter, das schafft am Strand niemand. Die Sand-Künstler haben daraus mehr als 100 Skulpturen in 35 Bildszenen erschaffen schicken die Gäste auf eine Reise durch die deutsche und internationale Filmgeschichte.
www.sandskulpturen-usedom.de
 

 

 

Weitere Infos finden Sie in der Rubrik Was unternehmen auf Usedom? und bei unseren Tipps für Fahrradtouren.

Foto: © nordlicht verlag

Ausflugstipps Insel Usedom

Ausflugstipps Inselnorden Usedom

Ausflugstipps auf der Insel Usedom, das sind in erster Linie Adressen im Inselnorden Usedoms, der sich als Erlebnisregion präsentiert. Ausflugsziele sind Museen und Sehenswürdigkeiten.
Ausflugstipps Insel Usedom

Ausflugstipps Bernsteinbäder Usedom

Die Ausflugsziele in der Mitte der Insel Usedom sind vielseitig. Bei den Ausflugstipps der so genannten Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin-Kölpinsee und Ückeritz dominiert die Natürlichkeit der Landschaft.
Ausflugstipps Insel Usedom

Ausflugstipps Kaiserbäder Usedom

Die Ausflugstipps in den „Kaiserbädern“ der Insel Usedom – Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck – sind vielgestaltig. In den Usedomer Kaiserbädern liegen drei der insgesamt fünf Seebrücken der Insel, wobei die Seebrücke die Ahlbeck die einzig erhaltene historische in Deutschland ist, während Feriengäste in Heringsdorf auf der mit 508 Metern längsten Seebrücke Kontinentaleuropas flanieren können. Besonders sehenswert ist außerdem die Bäderarchitektur. Die historischen Villen wurden in den letzten Jahren aufwendig restauriert und sind im Stil der Kaiserzeit neu errichtet worden.
Ausflugstipps Insel Usedom

Ausflugstipps Achterland Usedom

Die Ausflugsziele im Achterland der Insel Usedom sind meist klein, aber fein und großen Teil einmalig. Eigentlich können wir Ihnen das ganze Achterland als einzigen Ausflugstipp empfehlen, den es zu entdecken gilt; am besten mit Fahrrad von Ort zu Ort – und auch dazwischen laden viele Sehenswürdigkeiten zum Rasten ein.
Ausflugstipps Vorpommern Insel Usedom

Ausflugstipps Vorpommern

Die Ausflugstipps auf dem vorpommerschen Festland sind für Feriengäste auf der Insel Usedom meist schnell zu erreichen. Das Festland zwischen Freest am Peenestrom im Norden und Altwarp am Stettiner Haff im Süden ist nur in Sicht-, manchmal sogar in Steinwurfweite von der Insel Usedom entfernt. Auch die Hansestädte Greifswald und Anklam, die Residenzstädte Wolgast und Ueckermünde, die Kleinstadt Lassan oder Badeorte wie Lubmin, Mönkebude und Bellin gehören zum vorpommerschen Festland, das von der Insel Usedom aus schnell zu erreichen und immer einen Ausflug wert ist.

Werbung

News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.