Familienkalender 2015 des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern

Familienkalender 2015 des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern
Familienkalender 2015 des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern
(4.5) Bewertungen: 2

Verpassen Sie bloß nicht Ihren nächsten Familienurlaub im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern, zum Beispiel auf der Ostsee-Insel Usedom! Damit das wirklich nicht passiert, hat der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern jetzt bereits zum fünften Mal den „Meck-Pomm Familienkalender“ herausgegeben, der für das Jahr 2015 sechs Familienmitgliedern Platz für alle wichtigen Termineinträge lässt. Außerdem werden zahlreiche Urlaubsorte und Ausflugsmöglichkeiten vorgestellt, die sich im Besonderen Angebote für die Familienferien erarbeitet haben. Auf der Insel Usedom werden beispielsweise das Ostseebad Trassenheide, das Atelier Otto Niemeyer-Holstein und die Schmetterlingsfarm vorgestellt.

(Rostock) Erlebnistipps, Informationen und persönliche Termine können Familien im kommenden Jahr auf einen Blick erfassen: Der praktische „Meck-Pomm Familienkalender 2015“ – ein Wandkalender mit Spalten für Termine von bis zu sechs Familienmitgliedern – erleichtert die Wochen- und Monatsplanung. Zum fünften Mal in Folge weist der vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern herausgegebene Jahresplaner auf Veranstaltungen und Termine sowie Unterkünfte und Freizeitangebote für Familien in Mecklenburg-Vorpommern hin. Auf den Monatsseiten des Jahreskalenders werden 28 Beherbungsbetriebe, Tourismusorte und Erlebnispartner vorgestellt, die ihre Angebote auf Familien ausgerichtet haben und passende Aktivitäten anbieten. Viele der Teilnehmer sind mit dem Qualitätssiegel „Familienurlaub MV – geprüfte Qualität“ ausgezeichnet und mit dem so genannten Urlaubskönig entsprechend ausgewiesen. Die Palette der Themen reicht von „Sonne satt – garantierter Badespaß in geprüfter Wasserqualität“ über „Familienurlaub mit Zelt und Wohnwagen“ bis zum „Urlaub auf dem Bauernhof“. Auf aktive Familien warten Erkundungen zu Fuß, mit dem Drahtesel oder auf dem Wasser, und auch Winter- und Wellnessurlauber kommen auf ihre Kosten. Darüber hinaus erläutern die Urlaubsbotschafter Maria und Viktor allen Wasserratten die Baderegeln für sicheren und ungetrübten Badespaß an Ostsee und Seen.

Familiengewinnspiel auf www.spielstrande.de

Eine Übersichtskarte über Mecklenburg-Vorpommern macht den Familienkalender komplett. Ab Januar 2015 können die großen und kleinen Besucher der Seite www.spielstrand.de zudem an einem monatlichen Gewinnspiel mit Verlosung einer Familienreise nach Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Zum Jahresende wird aus allen Teilnehmern der einzelnen Monatsfragen überdies eine einwöchige „Doppelpack-Familienreise“ in die Mecklenburgische Seenplatte verlost. Bestellt werden kann der Kalender unter www.auf-nach-mv.de/prospekte.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.v.
Cover © Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., Foto © TMV/Werk3

Datum: 15.10.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Eine Nacht im Strandkorb
Vor allem an abgelegenen Strandabschnitten Usedoms sind sie zu finden: Romantiker, die eine Nacht direkt am Strand verbringen – im Zelt oder nur durch den Schlafsack „geschützt“. Das ist nicht in jeder Hinsicht gesetzeskonform, wird aber meist toleriert. Nun hat das Ostseebad Ückeritz eine ganz legale romantische Übernachtungsmöglichkeit geschaffen.
27. Usedomer Kunstauktion in Heringsdorf
Wie wohl fast alle Küstenregionen ist auch die Insel Usedom zu Refugium von bildenden Künstlern geworden. Die Usedomer Malerschule ist sprichwörtlich, ihre Tradition wird durch den Usedomer Kunstverein e.V. fortgeführt. Dieser veranstaltet am 19. September in Heringsdorf die diesjährige Kunstauktion.
Woche der Bäderarchitektur
Trotz dieser Bezeichnung gibt es nach Aussagen vieler Fachleute keine „Bäderarchitektur“. Sie ist eher eine Sammlung bevorzugter Baustile, die vorwiegend an Beherbergungsstätten in Kurorten verwendet wurden, ob an der Küste oder im Binnenland.