Besonnenheit und Zuversicht

Besonnenheit und Zuversicht
Besonnenheit und Zuversicht

An allen deutschen Küsten steht der Tourismusbetrieb still. Der Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hat dazu einen Aufruf verfasst, und auch wir als kleiner Verlag und Betreiber dieser Seiten sind betroffen. Unser Printmagazin liegt druckfertig vor, hat aber im Moment nur Online-Leser.
Auch wir wissen nicht, wie es weitergeht, wann wieder „normale“ Zustände herrschen, also volle Strände, Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze, Restaurants und Freizeiteinrichtungen.
Einige Anbieter haben Gutscheine vorbereitet, einzulösen in der „Zeit danach“.
Große Veranstaltungen wie die Kieler Woche oder die Usedomer Literaturtage sind verlegt worden, andere ganz ausgefallen.
Wir wollen Sie auf dem Laufenden halten.

Der Aufruf des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern als PDF-Download.

Unser Magazin USEDOM exclusiv, Frühjahr 2020.



 

nordlicht verlag

Datum: 06.04.2020

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Die neue Seebrücke von Koserow
Wie in vielen anderen Ostseebädern entstand auch in Koserow bereits vor Jahrzehnten eine Seebrücke. Nachdem die erste 1941/42 durch Eisgang zerstört und abgerissen wurde, folgte 1993 eine zweite. Die jetzt eröffnete dritte Variante hat sich bereits zu einem beliebten Ziel für die Besucher der Insel entwickelt.
Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.