Freizeit Sport Usedom

Start des Volkssport-Triathlons in Koserow Start des Volkssport-Triathlons in Koserow

Urlaub und Aktivität gehören auf der Insel Usedom zusammen wie ein Paar Schuhe. Usedom hat für seine Gäste und Urlauber ein umfangreiches Angebot parat, das (fast) keine Wünsche offen lässt. Die Sommersaison ist auf der Sonneninsel Usedom natürlich vom Strandleben und Wassersport geprägt. Ob Karlshagen, Zinnowitz oder Ahlbeck, ein Sportstrand mit Möglichkeiten zum Segeln, Surfen, Kiten, „Banane“ fahren oder Wasserski findet sich nicht nur in fast jedem Ostseebad, sondern auch am Achterwasser, wo es darüber hinaus mehrere Boots- und Kanuausleihen gibt.

Zwei Golfplätze verlängern die Saison zwischen der ersten wärmenden Frühlingssonne und meist bis in den November hinein. Tennisplätze stehen in Karlshagen, Zinnowitz, Koserow und Ahlbeck auch für Urlauber zur Nutzung bereit, viele Hotels verfügen über Bowlingbahnen und Fitnessräume.

Die beiden Flugplätze in Heringsdorf und Peenemünde bieten Rundflüge mit kleinen drei- bis fünfsitzigen Maschinen an, in Peenemünde sind sogar Hubschrauberrundflüge möglich. Für Ultraleichtflieger ist der Verkehrslandeplatz in Mellenthin „zuständig“.

Ganzjährig steht die äußerst abwechslungsreiche Natur der Insel Usedom als ein einziger Freizeitpark zur Verfügung – von der „Windkosmetik“ am Strand bis zu Wanderungen durch die immer seltener verschneite Landschaft. Bei Dauerfrost lädt das Achterwasser zu Eissegeln oder Schlittschuhlaufen ein.

Wer es wärmer mag, hat auf der Insel Usedom die Auswahl zwischen zahlreichen Wellness-Hotels. Die Angebote der Usedomer Wellness-Hotels sind sehr vielseitig und enthalten garantiert für jeden etwas. Abwechslungsreiche Badelandschaften findet der Urlauber auf Usedom in Zinnowitz (Bernsteintherme) und Ahlbeck (OstseeTherme).

Wie es sich für eine bedeutende Urlaubsregion gehört, ist die Insel Usedom ein Paradies für aktiven Urlaub mit Sport und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Foto: ©KV Koserow

Radtouren Insel Usedom und Vorpommern

Radtouren Insel Usedom

Wer auf manchen Radwegen auf der Insel Usedom unterwegs ist, fühlt sich an manchen Tagen durch den regen Verkehr an eine Straße erinnert, muss beispielsweise beim Überholen den Gegenverkehr beachten. Das ist jedoch keineswegs abschreckend gemeint - im Gegenteil! Die Insel Usedom mit ihrem Umland entwickelt sich zu einem Anziehungspunkt für Radwanderer.

Golf-Urlaub Usedom

Für Ihren Golf-Urlaub auf der Insel Usedom können Feriengäste momentan zwischen zwei Golfplätzen wählen, die beide im südlichen Achterland liegen. Die Usedomer Golfplätze sind von den Seebädern an der Außerküste gut zu erreichen.
Volkssport-Triathlon Koserow Insel Usedom

Volkssport-Triathlon in Koserow

Auf der Ostsee-Insel Usedom findet jeden Sommer ein Volkssport-Triathlon statt. Austragungsort des Triathlons ist das Ostseebad Koserow in der Mitte der Insel Usedom. Unser Autor Rainer Höll war in Koserow dabei und berichtet von seiner Teilnahme als „Grenzerfahrung“.

Werbung

News

Die neue Seebrücke von Koserow
Wie in vielen anderen Ostseebädern entstand auch in Koserow bereits vor Jahrzehnten eine Seebrücke. Nachdem die erste 1941/42 durch Eisgang zerstört und abgerissen wurde, folgte 1993 eine zweite. Die jetzt eröffnete dritte Variante hat sich bereits zu einem beliebten Ziel für die Besucher der Insel entwickelt.
Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.