Piraten-Insel-Usedom öffnet in Trassenheide

Piraten-Insel-Usedom öffnet in Trassenheide
Piraten-Insel-Usedom öffnet in Trassenheide
(4) Bewertungen: 1

Die Piraten-Insel-Usedom - hinter diesem Namen verbirgt sich ein neuer großzügiger Freizeitpark am Familien Wellness Hotel Restaurant Seeklause im Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom. Wie der Name Piraten-Insel-Usedom bereits erahnen lässt, dreht sich im neuen Familienpark alles ums Toben, Matschen und Abenteuer erleben. Zur Eröffnung am 31. Oktober ist der Eintritt für die ganze Familie kostenfrei.

Tag der offenen Tür zur Parkeröffnung

Am 31. Oktober 2014 wird die neue Parkanlage festlich und mit einem bunten Tagesprogramm eingeweiht und eröffnet. Die Besucher können sich dann selbst von der Vielfalt der Anlage überzeugen – und sie gleich ausprobieren. Auf ganzen 13.000 Quadratmetern Fläche finden die Feriengäste und Insulaner unter anderem:

Rabaukendorf im Freizeitpark Piraten-Insel-Usedom• größtes Wasser-Spielfeld der Insel Usedom
• Rabauken-Spieldorf
• Piratenspielschiff mit Wasserkanonen
• „Zum Freibeuter“: Vom Schiffsjungen zum Kapitän (Animation)
• Leuchtturm mit Riesenrutsche
• Romantik- Aussichts-Pavillon
• Pier mit Relax Lagune
• Taverne „Smutje“

Um 11.00 Uhr wird der Tag durch Frank Römer, Inhaber des Hotels, eröffnet. Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt, mit Zuckerwatte, Popcorn, Grillspezialitäten und Stockbrot vom Lagerfeuer. Halbstündlich werden Führungen durch das Hotel und den Wellnessbereich angeboten. Buntes Marktreiben herrscht an diesem Halloween-Tag, um 14 Uhr kann eine „Schiffstaufe“ miterlebt werden. Ein Höhenfeuerwerk um 18 Uhr schmückt den Himmel am Ende dieses erlebnisreichen Tages.

Text und Fotos © Familien Wellness Hotel Restaurant Seeklause

Datum: 27.10.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.