Wild(es) Fashion-Dinner bei den Usedomer Wildwochen

Wild(es) Fashion-Dinner bei den Usedomer Wildwochen
Wild(es) Fashion-Dinner bei den Usedomer Wildwochen
(4) Bewertungen: 1

Derzeit finden auf der Ostsee-Insel Usedom die Usedomer Wildwochen statt, bei denen jedes Jahr im Herbst die heimischen Produkte aus Wald und vom Feld ernte- bzw. jagdfrisch auf der Tellern der Feriengäste und Insulaner landen. Am kommenden Samstag kommt noch ein weiterer Aspekt hinzu, für den die Mode-Insel Usedom steht: das Wild(e) Fashion Dinner.

(Acksteiner Events) Anschauen, Anfassen, Anprobieren, Maßnehmen, Bestellen, Kaufen. Das ist die Reihenfolge zur Erwerb neuer Kleidung während der Usedomer Wildwochen. Das Hotel Forsthaus Damerow im Ostseebad Koserow öffnet am Samstag, den 25.10.2014 ab 11:30 Uhr seine Türen für alle Mode-Interessierten.

Neben Baumpflanzen, Bogenschießen, Wildgerichten, Falknervorführungen, Kräuterwanderung und Live-Musik beim Wildwochen-Bergfest sind auch die Modedesigner vom Wild(en) Fashion Dinner für die Besucher da. Die Grafenstube im Forsthaus wird umfunktioniert zu einem Showroom. Und hier können sich die Gäste die gezeigten Modelle vom Vorabend und noch viel mehr anschauen.

Dabei sind Kleider, Blusen, T-Shirts, Mäntel und Jacken, in diesem Jahr vor allem ganz viele Hüte und eine Menge Accessoires. Die Palette reicht von alltagstauglicher Bekleidung über Modelle aus Naturmaterialien bis zur Abendgarderobe. Auch die Hüte vom lässigen bis zum extravaganten Exemplar können die Gäste ausprobieren. Oder es findet sich ein kleines Mitbringsel wie Schal oder Tasche.

Text: Acksteiner Events
Foto: © Michael Kämpf

Datum: 22.10.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Mehr Service für Usedom-Urlauber
Zusammen mit vier anderen Regionen in Mecklenburg-Vorpommern ist auch die Insel Usedom mit der Stadt Wolgast für eine Modellregion vorgesehen, die bessere Bedingungen für einen Urlaub auf Deutschlands wohl schönster Insel schaffen und gleichzeitig die vorhandenen Möglichkeiten besser bündeln soll.
Laufmützen einmal anders
Bereits zum 7. Mal findet der (Ahlbecker) Weihnachtsmützenlauf statt, der Auftakt zur ganzjährigen Laufmützenbewegung zugunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes „Leuchtturm“ wurde. Doch in diesem Jahr fehlt der Zusatz „Ahlbecker“. Das verflixte 7. Jahr lässt die Laufmützen & Friends beim 7. Weihnachtsmützen-Lauf ganz neue Wege finden.
Würfelnd die Insel näher bringen
Die ersten Exemplare eines Würfelspiels über die Insel Usedom sind gerade ausgeliefert worden. Der Greifswalder Dr. Eckhard Bräsel, der auf Usedom ein Ferienhaus besitzt, hat es zusammen mit seinem Enkel Ben entwickelt. Inspiriert von den Strandaufgängen ist eine Strandwanderung zum Würfeln entstanden. Das Würfelspiel Beach IN richtet sich an Urlauber und Insulaner gleichermaßen und bringt die Insel spielerisch näher.