Rosenhof Usedom mit neuer Homepage

Ausflugsziel Rosenhof Usedom
Ausflugsziel Rosenhof Usedom
(5) Bewertungen: 1

Der Rosenhof der Familie Wulff in Zinnowitz auf der Insel Usedom präsentiert sich seit kurzem mit einer eigenen Homepage. Der Rosenhof Usedom ist ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel im Inselnorden. Ein Garten voller Rosen, dazu eine große Ansammlung von Dahlien und diverse andere Sommerblumen, Stauden und Sträucher laden ein zu einem Besuch in Zinnowitz. Als Gartenbaubetrieb wissen die Inhaber Wulff, worauf es bei der „Königen der Blumen“ ankommt und präsentieren sie standesgemäß. Dabei ist der Rosenhof Usedom nicht nur ein Ausflugsziel für passionierte Gartenfreunde, auch wer es auf Balkonien zuhause eher sporadisch mag, findet im weitläufigen Gartenbereich des Rosenhofes viele stille Plätze zum Entspannen.

Geplant wurde die rund 12.000 Quadratmeter große Anlage von Uwe Wulff. Als Gartenbauingenieur bringt es das nötige Fachwissen mit und hat es in einem besonderen Ambiente umgesetzt. Der Gartenliebhaber hatte den ersten Teil des Rosengartens bereits 2007 fertig gestellt. Unter dem Namen Rosenhof ist die Anlage seit 2008 zu besichtigen, aber Uwe Wulff meint, ein Rosengarten werde niemals fertig sein.

Circa 3.000 Rosenpflanzen sind zu bestaunen. Sie verteilen sich auf der weitläufigen Anlage, die den Besucher in eine andere Welt versetzt, in die Welt der „Königin der Blumen“. Seit über 5.000 Jahren werden Rosen gezüchtet, sie sind in verschiedenen Kulturen bis heute stark mit Mythen und Symbolik verbunden, galten lange als Heilpflanzen. Rosen stammen ursprünglich aus der nördlichen Hemisphäre und haben natürliche Vorkommen bis an den Polarkreis heran.

Der phantasievoll angelegte Rosenhof Wulff ist ganz einfach eine Augenweide, die auch Rat suchenden Besuchern nicht vorenthalten werden soll. Zwischen Ende Mai und Mitte Oktober führt Uwe Wulff persönlich täglich (außer Sonntag) um 10.30 Uhr etwa 90 Minuten lang durch den Rosenhof, Gruppen sollten sich vorher anmelden. Bei diesen Führungen besteht die Möglichkeit, vom Rosenspezialisten Uwe Wulff alles Wissenswerte über Anbau und Pflege von Rosen zu erfahren.

Auf dem Rosenhof Usedom findet den Sommer über diverse Veranstaltungen statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage (Veranstaltungen Rosenhof).

Die neue Internetpräsenz des Rosenhofs erreichen Sie unter www.rosenhof-usedom.de.

Foto: © Matthias Gründling / usedomfotos.de

Datum: 05.05.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.