Polanski-Film auf Usedom gedreht

Pierce Brosnan The Ghost Insel Usedom
'The Ghost'-Schauspieler Pierce Brosnan in Zinnowitz, Insel Usedom
(0) Bewertungen: 0

Die Dreharbeiten zum Polanski-Thriller „The Ghost“ haben in diesem Jahr zahlreiche neugierige Kinofans auf die Insel Usedom gelockt. Nicht zuletzt, weil Frauenschwarm Pierce Brosnan die Hauptrolle in „The Ghost“ mimt. Zahlreiche Usedomer Protagonisten spielen in dem Kinofilm von Roman Polanski mit. Schade nur, dass von der wunderschönen Landschaft der Insel Usedom im Film nicht viel zu sehen sein wird (Hotel Usedom).

(Insel Usedom) Am 18. Februar 2010 wird der neue Film des amerikanischen Regisseurs Roman Polanski, der zu großen Teilen auf der Insel Usedom entstanden ist, seine Premiere in den Kinos feiern. Der Norden der Insel Usedom war im Frühjahr dieses Jahres die Kulisse für den Politthriller mit den Stars Pierce Brosnan, Ewan McGregor und Kim Catrall. Die Küste in Peenemünde auf Usedom „doubelt“ die US-Ferieninsel Martha's Vineyard, die im Film Schauplatz der Ereignisse ist.

In bester Erinnerung bleibt Roman Polanski und Pierce Brosnan neben der Insel ganz sicher auch die Usedomer Backkunst. Die „Vanillecharlotte mit Himbeersauce“ aus dem Zinnowitzer Café Marimar war genau nach dem Geschmack der beiden Hollywoodstars. Pierce Brosnan bedankte sich sogar mit einem persönlichen Brief an die Usedomer Konditorinnen. Während der Dreharbeiten wohnten die Schauspieler in einem der zwei 5-Sterne-Hotels der Insel in Zinnowitz (Hotel Zinnowitz).

Neben den Hollywoodgrößen spielen auch viele Usedomer in dem Streifen mit. Catharina Schwarze aus Trassenheide mimt z.B. eine Journalistin, die Pierce Brosnan interviewt. „Das hatten wir nicht erwartet: Regisseur und Schauspieler bedankten sich per Handschlag bei uns Einheimischen für die Arbeit“, erzählt sie. „Alle Usedomer, die im Film mitspielen, werden gemeinsam zur Premiere ins Kino gehen“, berichtet sie lachend. „Ich bin schon so gespannt, wie ich ausschaue auf der Leinwand.“

Mehrere Produzenten haben Usedom in diesem Jahr als bereits als perfekte Location für ihre Projekte entdeckt. So entstanden im Mai/Juni zwei neue Folgen der TV-Serie „Pfarrer Braun“ mit Ottfried Fischer auf Usedom. Die ARD-Produktion „Krauses Kur, die am 9.12.2009 um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, wurde ebenfalls im Juni auf der Insel gedreht.

Text: Usedom Tourismus GmbH

Foto: © usedomfotos, Matthias Gründling

Datum: 04.12.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.