Modenschau in Zinnowitz

Modenschau Zinnowitz Insel Usedom
Modenschau in Zinnowitz
(3.4) Bewertungen: 5

Der Name ist Programm – etwas andere Jeansmode für Damen und Herren und Accessoires erwarten den coolen Kunden im „StoffweXel“ in der Zinnowitzer Waldstraße unweit des zweiten Kreisels – und das seit mehr als 7 Jahren! Für alle, die ihre Stoffe mal „weXeln“ möchten.

Mehrmals im Jahr organisiert die Inhaberin Dorit Müller zusammen mit Partnern lokale Modenschauen. Hier ist unter anderem die Bademodenschau sehr beliebt, die traditionell zum Zinnowitzer Winterstrandkorbfest im Januar am Strand bei Tee und Glühwein ausgetragen wird.

Zum Seebrückenfest am letzten Septemberwochenende 2009 lockten die Modelle, aber wohl auch die jungen Models von StoffweXel zahlreiche Besucher an die Zinnowitzer Kurmuschel, wo zusammen mit einer anderen Modeboutique auf originelle und authentische Weise, begleitet von einer frech-frischen Moderation, die Herbst- und Wintermode präsentiert wurde.

Die jungen Herren erhielten dabei mindestens ebenso viel Zuspruch und Beifall aus dem gemischten Publikum wie die beiden jungen eleganten Damen. Von letzteren wird wohl bei den Männern vor allem die Kombination von kurzem Rock und wärmender Kurzjacke in Erinnerung bleiben.

Es war bereits die 24. Modenschau von StoffweXel, ein Ende ist bei dem Zuspruch hoffentlich nicht abzusehen.

Text: Rainer Höll

Foto: © nordlicht verlag

Datum: 03.10.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Mehr Service für Usedom-Urlauber
Zusammen mit vier anderen Regionen in Mecklenburg-Vorpommern ist auch die Insel Usedom mit der Stadt Wolgast für eine Modellregion vorgesehen, die bessere Bedingungen für einen Urlaub auf Deutschlands wohl schönster Insel schaffen und gleichzeitig die vorhandenen Möglichkeiten besser bündeln soll.
Laufmützen einmal anders
Bereits zum 7. Mal findet der (Ahlbecker) Weihnachtsmützenlauf statt, der Auftakt zur ganzjährigen Laufmützenbewegung zugunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes „Leuchtturm“ wurde. Doch in diesem Jahr fehlt der Zusatz „Ahlbecker“. Das verflixte 7. Jahr lässt die Laufmützen & Friends beim 7. Weihnachtsmützen-Lauf ganz neue Wege finden.
Würfelnd die Insel näher bringen
Die ersten Exemplare eines Würfelspiels über die Insel Usedom sind gerade ausgeliefert worden. Der Greifswalder Dr. Eckhard Bräsel, der auf Usedom ein Ferienhaus besitzt, hat es zusammen mit seinem Enkel Ben entwickelt. Inspiriert von den Strandaufgängen ist eine Strandwanderung zum Würfeln entstanden. Das Würfelspiel Beach IN richtet sich an Urlauber und Insulaner gleichermaßen und bringt die Insel spielerisch näher.