Ferienunterkunft Heringsdorf

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
Pension Erdmann Garni
Heringsdorf
Pension
Terrasse Nichtraucherzimmer Garten
Ab 54.00 EUR / Nacht
Villa Neptun
Hotel
Garten Terrasse Nichtraucherzimmer
Ab 56.00 EUR / Nacht
Hotel Ostende
Seebad Ahlbeck, Heringsdorf
Hotel
Terrasse Nichtraucherzimmer Familienzimmer Rollstuhl geeignet
Ab 77.00 EUR / Nacht
Hotel Villa Seeschlößchen
Seebad Ahlbeck, Heringsdorf
Hotel
Nichtraucherzimmer Familienzimmer Terrasse
Ab 64.56 EUR / Nacht
Ab 78.30 EUR / Nacht
SEETELHOTEL Ahlbecker Hof
Seebad Ahlbeck, Heringsdorf
Hotel
Terrasse Nichtraucherzimmer Rollstuhl geeignet Familienzimmer
Ab 121.00 EUR / Nacht
Hotel Weißes Schloss
Heringsdorf
Hotel
Garten Terrasse Nichtraucherzimmer Familienzimmer
Ab 48.60 EUR / Nacht
Strandhotel Ostseeblick
Heringsdorf
Hotel
Terrasse Nichtraucherzimmer
Ab 94.00 EUR / Nacht
Aurelia Hotel St.Hubertus
Heringsdorf
Hotel
Garten Terrasse Nichtraucherzimmer Familienzimmer
Ab 99.75 EUR / Nacht
SEETELHOTEL Ostseeresidenz Bansin
Seebad Bansin, Heringsdorf
Ferienwohnung
Nichtraucherzimmer Familienzimmer Terrasse
Ab 104.00 EUR / Nacht
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

Werbung

News

Die neue Seebrücke von Koserow
Wie in vielen anderen Ostseebädern entstand auch in Koserow bereits vor Jahrzehnten eine Seebrücke. Nachdem die erste 1941/42 durch Eisgang zerstört und abgerissen wurde, folgte 1993 eine zweite. Die jetzt eröffnete dritte Variante hat sich bereits zu einem beliebten Ziel für die Besucher der Insel entwickelt.
Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.