Eisbade-Spektakel in Trassenheide

Eisbade-Spektakel in Trassenheide
Eisbade-Spektakel in Trassenheide

Das Eisbade-Spektakel in Trassenheide steht in diesem Jahr unter dem Motto „Fußballzeit im Zauber des Orients“. Am Samstag, 3. Februar, entführt das Event ab 14 Uhr Gäste, Einwohner und aktive Eisbader auf eine Fußballreise in die sagenumwobene Welt von 1001 Nacht. Die Besucher erleben am Hauptstrand Broadway Musicalhighlights und Fußballabenteuer live, während die Eisbader das Bad in der Ostsee genießen.

In den vergangenen Jahren präsentierte sich der Strand des Ostseebades Trassenheide als afrikanisches Areal mit Giraffe, Löwe & Co. oder als Unterwasserwelt in den Tiefen der Meere und Ozeane. Im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft erleben die Gäste am Hauptstrand ein faszinierendes Erlebnisevent zwischen Fußball und der sagenumwobenen Welt von 1001 Nacht.

Während die mehrfache Olympiasiegerin Britta Steffen die Zuschauer 2017 am Trassenheider Strand begeisterte, wird der Greifswalder FC e.V. in diesem Jahr das Motto des diesjährigen Eisbade-Spektakels mit Leben füllen. Ein Trainingsspiel der Herren am Strand, eine Jugendauswahl des Vereins und eine Kooperation mit der polnischen Fußballschule Baltica werden die Gäste für viele Aktivitäten rund um den Fußball begeistern. Roland Kroos, erfahrener Fußballtrainer des Greifswalder FC und Vater von Toni Kroos (Real Madrid), steht interessierten Gästen Rede und Antwort.

Parallel macht das Studio W.M. (Werkstatt für Musik und Theater) aus Chemnitz extra zum Event Station in Trassenheide und entführt die Zuschauer mit Musicalmedleys auf eine Reise in den Orient. Unter anderem gastiert das Musical „Aladdin“ nach dem Broadway und Hamburg im Ostseebad Trassenheide! Die Gäste erwarten perfekte Bühnenshows und spektakuläre Inszenierungen voller Magie und mitreißendem Abenteuer.

„Jeder Besucher des Eisbade-Spektakels wird die Faszination der beiden konträren Themen Fußball und Orient spüren“, kündigt das Team der Kurverwaltung an. „Es freut uns, dass wir bei diesem Event mit dem Greifswalder FC kooperieren und Shows des legendären Studio W.M. auf der Bühne präsentieren können.“

Das Trassenheider Eisbade-Spektakel bietet ein außergewöhnliches Erlebnis für aktive Eisbader und Zuschauer gleichermaßen und endet zum Veranstaltungsfinale mit einem Höhenfeuerwerk. Während bei dem einen oder anderen Besucher die Zähne schon beim Zuschauen klappern, steht bei den Eisbadern die Leidenschaft für das kalte Nass im Vordergrund.

Text: Kurverwaltung Trassenheide
Foto © Rainer Höll

Datum: 24.01.2018

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.