Jetzt für Kunst:Offen 2015 anmelden

Jetzt für Kunst:Offen 2015 anmelden
Jetzt für Kunst:Offen 2015 anmelden
(5) Bewertungen: 1

Die Veranstaltung „Kunst:Offen“ gehört fest in das Veranstaltungsprogramm der Ostsee-Insel Usedom und das vorpommersche Festland. „Kunst:Offen“ finden jährlich zu Pfingsten in Vorpommern statt. Künstler, egal ob Profi oder Laienkünstler, öffnen zu „Kunst.Offen“ ihre Ateliers und zeigen kunstinteressierten Besuchern ihre Arbeit und ihre Werke. Die Bandbreite reicht von Malerei über bildende Kunst bis hin zu Kunsthandwerk.

(Vorpommern/Greifswald) Die Vorbereitungen für Kunst:Offen in Vorpommern 2015 haben begonnen. Künstler aus der Region können sich ab sofort für die beliebte und breit gefächerte Kunstveranstaltung anmelden. Bereits zum 21. Mal öffnen an Pfingsten 2015 professionelle Kunstschaffende und Laienkünstler die Türen ihrer Ateliers, Galerien und Werkstätten für kunstbegeisterte Besucher.

Für die 21. Auflage von Kunst:Offen in Vorpommern wurde die Internetpräsenz kunst-offen.net vollständig überarbeitet und um weitere Schnittstellen ergänzt, damit die Veranstaltung noch effektiver beworben werden kann. Alle Künstlereinträge werden künftig auch auf verschiedenen Partnerseiten wie auf-nach-mv.de/kunstoffen oder was-wann-wo.de angezeigt. Um den Fortbestand und die Qualität der Veranstaltung bei gleichzeitig steigenden Kosten weiterhin zu sichern, wird erstmals eine Teilnahmegebühr erhoben. Dafür erhalten die Künstler ein breites Vermarktungspaket aus Flyer-Eintrag, Internetpräsentation und begleitender Pressearbeit.

„Kunst:Offen ist eine Erfolgsgeschichte, die seit nunmehr 21 Jahren das künstlerische Schaffen von Profis und kunstinteressierten Laien Vorpommerns hervorragend präsentiert. Mit der Möglichkeit des Besuches der Künstlerateliers werden Schwellen zwischen Betrachtern und Künstlern abgebaut und damit das Leben und Arbeiten der Kunstschaffenden den Kunstfreunden nahe gebracht,“ so Tilo Braune, Vorsitzender des Tourismusverbandes Vorpommern e.V. Nach einem Teilnehmerrekord im letzten Jahr hofft der Tourismusverband Vorpommern e.V. auch für 2015 auf zahlreiche Künstleranmeldungen und Besucher.

Interessierte Künstler aus der Region können sich bis zum 15. Dezember 2014 direkt beim Tourismusverband Vorpommern e.V. für Kunst:Offen in Vorpommern 2015 anmelden. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 03834/891189 oder per E-Mail an info@vorpommern.de. Zusätzlich steht das Anmeldeformular für Künstler auf der Internetseite www.kunst-offen.net oder kunstoffen.vorpommern.de zum Download bereit. Unterstützt wird die Veranstaltung im kommenden Jahr durch die Hauptsponsoren Sparkasse Vorpommern und die Stadtwerke Greifswald.

Text: Tourismusverband Vorpommern e.V.
Foto © Agentur Waterkant/TMV

Datum: 18.11.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.