Wellness-Tage auf der Insel Usedom

Wellness-Tage auf der Insel Usedom
Wellness-Tage auf der Insel Usedom
(5) Bewertungen: 1

Die Ostsee-Insel Usedom ist wirklich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Während die Usedomer Feriengäste und Insulaner derzeit noch mit einem warmen Herbst verwöhnt werden, lassen die kühlen Tage nicht mehr lange auf sich warten. Das ist auf der Insel Usedom genau die richtige Zeit für Wellness – es dem Körper einfach gutgehen lassen. Die Usedomer Wellness-Tage finden in diesem Jahr vom 1. bis zum 30. November statt. Neben den klassischen Wellness-Angeboten lockt aber auch die Natur zu Wohlfühl- und Gesundheitsaktionen: Windkosmetik für die Haut, Brandungsaerosol für die Atmungsorgane und Fußbäder in der Ostsee à la Kneipp zum Abhärten für die feucht-kalte Winterzeit.

(UTG) Sich Zeit nehmen und einmal so richtig von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, der Seele Gutes tun: Die Usedomer Wellnesstage sind dafür genau das Richtige. In diesem Jahr feiern sie ihr zehnjähriges Jubiläum. Sturmböen jagen weiße Schaumkronen über die Ostseewellen, fegen die Strände leer. Die Welt wird ungemütlich und kalt. Der Sommer ist nur noch eine vage Erinnerung. Und schon steht der Winterblues vor der Tür. Auf Usedom heißt das aber noch lange nicht: „Ab in den Winterschlaf“. Denn die 10. Usedomer Wellnesstage sind mit ihren Wohlfühlmomenten genau das richtige Mittel gegen eben jenen Winterblues. Vom 1. bis zum 30. November bieten sie wieder Wellness von der Nasenspitze bis zum kleinen Zeh.

Doch bevor es in die pure Entspannung geht, sind beim großen Opening der Wellnesstage am 1. November wieder mutige Wassertreter gesucht, die links neben der Heringsdorfer Seebrücke für zwei Minuten durch die herbstlich kühle Ostsee waten. Für den Weltrekordversuch werden wieder leuchtend gelbe T-Shirts zu 1 Euro am Strand ausgegeben. Für all jene, die sich nach der Abkühlung in der Ostsee erst einmal aufwärmen wollen, steht eine kuschelige Strandsauna bereit. Zur Eröffnung wartet auf die Besucher am Strand eine Aktivmeile mit Golfen, Zumbala, Kanufahren, afrikanischen Trommeln und einem Wellnessangebot als Ausblick auf die kommenden vier Wochen.

Hans Werner Richter Literaturtage auf Usedom

Doch die Usedomer Wellnesstage sind nicht nur etwas für den Körper. Auch der Geist will entspannt und erfrischt werden. Wellness für den Geist bieten die 7. Hans Werner Richter Literaturtage vom 13. bis zum 15. November. Drei Tage lang wird in diesem Jahr die literarische Kategorie des realistischen Erzählens unter die Lupe genommen. Mit Blick auf aktuelle Entwicklungen wollen Literaturwissenschaftler und Literaturbegeisterte der Frage nachgehen, ob das realistische Erzählen Erfolgsgarant und Schlüssel für den Erfolg von Weltbestsellern sein kann.

Nordic Walking auf der Insel UsedomNordic Walking Tag auf der Insel Usedom

Eine ganze Insel bewegt sich auch 2014 wieder aufeinander zu: Beim Nordic Walking Tag am Meer geht es am 15. November ab 10 Uhr bei einem Sternlauf sowohl von Zinnowitz als auch von Bansin aus am Usedomer Strand entlang in Richtung Kölpinsee.

Wellness-Schatzsuche und Jazz-Romanze im Ostseebad Zinnowitz

Ein weiterer Höhepunkt ist wieder die große Wellness-Schatz-Suche am Strand von Zinnowitz. Am 29. November können Abenteuerlustige ab 11 Uhr so manchen Wohlfühlgutschein erbuddeln. Das Ostseebad Zinnowitz hat sich ganz auf Wellness eingestellt. Bei der „Jazz Romanze“ wird vom 20. bis 25. November Wellness für die Ohren gespielt. Jeden Tag verwöhnt ein anderes Lokal mit Jazz vom Feinsten, unter anderem im Zinowitzer Theater „Blechbüchse“. Weitere Infos erhalten Sie auf www.zinnowitz.de.

Wellness in den Usedomer Thermen

Zu außergewöhnlichen Saunaerlebnissen laden die Bernsteintherme in Zinnowitz und die OstseeTherme in Ahlbeck während der Wellnesstage ein: Zwei Sauna-Events am 8. und am 22. November bringen mit speziellen Aufgüssen und anderen Wohlfühlmomenten Körper und Seele in Schwung.

Text: Usedom Tourismus GmbH
Fotos © Usedom Tourismus GmbH (o.), Karin Höll (u.)

Datum: 13.10.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Eine Nacht im Strandkorb
Vor allem an abgelegenen Strandabschnitten Usedoms sind sie zu finden: Romantiker, die eine Nacht direkt am Strand verbringen – im Zelt oder nur durch den Schlafsack „geschützt“. Das ist nicht in jeder Hinsicht gesetzeskonform, wird aber meist toleriert. Nun hat das Ostseebad Ückeritz eine ganz legale romantische Übernachtungsmöglichkeit geschaffen.
27. Usedomer Kunstauktion in Heringsdorf
Wie wohl fast alle Küstenregionen ist auch die Insel Usedom zu Refugium von bildenden Künstlern geworden. Die Usedomer Malerschule ist sprichwörtlich, ihre Tradition wird durch den Usedomer Kunstverein e.V. fortgeführt. Dieser veranstaltet am 19. September in Heringsdorf die diesjährige Kunstauktion.
Woche der Bäderarchitektur
Trotz dieser Bezeichnung gibt es nach Aussagen vieler Fachleute keine „Bäderarchitektur“. Sie ist eher eine Sammlung bevorzugter Baustile, die vorwiegend an Beherbergungsstätten in Kurorten verwendet wurden, ob an der Küste oder im Binnenland.