Erlebnis-Bad Trassenheide auf Usedom

Erlebnis-Bad Trassenheide auf Usedom
Erlebnis-Bad Trassenheide auf Usedom
(4.5) Bewertungen: 2

Abseits von Lärm, Stress und Hektik bietet das Ostseebad Trassenheide im Nordwestend er Ostsee-Insel Usedom mit seinen idyllischen Fleckchen und lauschigen Winkeln den Ruhesuchenden und Naturliebhabern ein eindrucksvolles Erlebnis. Durch den vier Kilometer langen, feinen Sandstrand und den ausgedehnten Flachwasserbereich bietet das Ostseebad optimale Bademöglichkeiten vor allem für Familien mit Kleinkindern. Die originell gestaltete Strandpromenade nimmt besonders auf die Bedürfnisse der Familien Rücksicht - mit einer Mischung aus Ruhezonen und Spielmöglichkeiten. Jüngstes Beispiel ist ein neuer Rastplatz in der Einfahrt des Wiesenwegs, an dem sich verschiedene Freizeitattraktionen wie Schmetterlingsfarm, Kinderland, Die Welt steht Kopf oder Abenteuer-Minigolf befinden.

Ein Veranstaltungshöhepunkt ist die siesjährige Sommernachtsparty am 8. August, wenn ab 16 Uhr die Konzertmuschel der Magnet für Jung und Alt ist. Wer erleben möchte, wie sich ein 1,85 m großer Mann in eine 50 x 50 cm große Glaskugel zwängt, sollte diesen Termin nicht verpassen.

Badeparadies

Der Strand des Ostseebades ist nicht nur breit und feinsandig, sondern auch international zertifiziert. Die „Blaue Flagge“ ziert zum wiederholten Male den Hauptstrand und den Strand am Campingplatz.

Kinderbuch mit Fiete, dem Trassenheider FerienfuchsFietes neues Abenteuer

Das Maskottchen des Ostseebades Trassenheide, der Ferienfuchs Fiete, ist erneut zu erleben. Er erzählt nicht nur in einem Buch die Geschichte vom Eichhörnchen in Trassenmoor, sondern tritt beim Ostseebadfest auch selbst auf der Bühne auf.

Jahreshöhepunkte (Auswahl) in Trassenheide

08.08.2014 17. Sommernachtsparty mit Höhenfeuerwerk
15.08.2014 DLRG/NIVEA Strandfest
06.09.2014 19. Heimatfest mit Feuerwerk, mit Dirk Michaelis
11.10.2014 Fietes Drachenfest
31.12.2014 Kindersilvesterparty mit Feuerwerk

Text und Fotos: Kurverwaltung Trassenheide

Datum: 21.07.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Eine Nacht im Strandkorb
Vor allem an abgelegenen Strandabschnitten Usedoms sind sie zu finden: Romantiker, die eine Nacht direkt am Strand verbringen – im Zelt oder nur durch den Schlafsack „geschützt“. Das ist nicht in jeder Hinsicht gesetzeskonform, wird aber meist toleriert. Nun hat das Ostseebad Ückeritz eine ganz legale romantische Übernachtungsmöglichkeit geschaffen.
27. Usedomer Kunstauktion in Heringsdorf
Wie wohl fast alle Küstenregionen ist auch die Insel Usedom zu Refugium von bildenden Künstlern geworden. Die Usedomer Malerschule ist sprichwörtlich, ihre Tradition wird durch den Usedomer Kunstverein e.V. fortgeführt. Dieser veranstaltet am 19. September in Heringsdorf die diesjährige Kunstauktion.
Woche der Bäderarchitektur
Trotz dieser Bezeichnung gibt es nach Aussagen vieler Fachleute keine „Bäderarchitektur“. Sie ist eher eine Sammlung bevorzugter Baustile, die vorwiegend an Beherbergungsstätten in Kurorten verwendet wurden, ob an der Küste oder im Binnenland.