Sommer-Theater auf der Insel Usedom

Sommer-Theater auf der Insel Usedom
Sommer-Theater auf der Insel Usedom
(5) Bewertungen: 1

Die Vorpommersche Landesbühne Anklam bietet auch in diesem Sommer auf der Ostsee-Insel Usedom großes Theater unter freiem Himmel und an besonderen Orten.

Vineta – ein Mythos der Insel auf der Bühne

Die nach der Sage im Meer versunkene Stadt steigt Jahr für Jahr für einige Wochen in einer fantastischen Theatershow wieder empor. Dann ziehen, mit Gesang und Tanz, die Vineter und ihre Widersacher in den erbitterten und gleichzeitig fröhlichen Kampf um Liebe, Gerechtigkeit und ihr Vineta. In diesem Jahr stehen sich die Märchenfiguren um die Hexe Claribella wieder gegenüber.

Ein Hauch Ostalgie

Der Usedomer See bildet eine charmante Kulisse für die Open-Airs an diesem verschwiegenen Ort. 2014 gibt es „Arno Prinz von Wolkenstein“: Auf einer alten Burg, so sagt die Legende, verharrt seit vielen Jahren ein verwunschener Prinz und wartet auf seine Erlösung.

Das Theaterzelt „Chapeau Rouge“ in Heringsdorf

Theater in einem Zelt – ungewöhnlich und reizvoll. Meist geht es heiter auf der Bühne zu, unter anderem in diesem Jahr mit Goldonis „Krach in Chiozza“, dem politischen Kabarett-Programm „Gier frisst Verstand“, der fiktionalen Satire „Der Weltuntergang“ und der Realsatire „Achtung Deutsch“, der schwarzen Komödie „Die Nervensäge“ und der unverwüstlichen „Olsenbande“. Der Vormittag gehört stets den Kindern und speziellen Stücken für sie.

Gäste in der „Blechbüchse“

In diesem eigenwilligen gelben Bau ist das ganze Jahr über Theater – also auch im Sommer, wenn alle anderen Häuser schließen. Auf dem Sommerspielplan stehen unter anderem Dürrenmatts „Die Physiker“ und der Agatha-Christie-Krimi „Und dann gab’s keines mehr“.
In diesem Jahr haben sich folgende Gäste angesagt: Andreas Dresen und Axel Prahl, Stern Meissen, Keimzeit, MTS, Ulla Meinecke, Lilo Wanders, Gregor Gysi, der Kriminalpsychologe Dr. Mark Benecke und Wladimir Kaminer.

Termine

Vineta-Festspiele
Vineta-Die Märchenverschwörung
Ostseebühne Zinnowitz
Bis 30. August 2014

Usedomer Hafenfestspiele
Arno Prinz von Wolkenstein
Usedomer Hafenbühne
bis 23. August 2014

Theaterzelt Chapeau Rouge
Strandpromenade Heringsdorf
bis 7. September 2014

Das gelbe Theater „Die Blechbüchse“ Zinnowitz
Seestraße 8, Zinnowitz
Sommergastspiele: jeweils sonntags vom 29. Juni bis 31. August
ganzjährig Vorstellungen

Karten erhalten Sie unter Telefon (03971) 208925 und auf www.vorpommersche-landesbuehne.de.

Text: Martina Krüger
Foto © Vorpommersche Landesbühne Anklam

Datum: 21.07.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Eine Nacht im Strandkorb
Vor allem an abgelegenen Strandabschnitten Usedoms sind sie zu finden: Romantiker, die eine Nacht direkt am Strand verbringen – im Zelt oder nur durch den Schlafsack „geschützt“. Das ist nicht in jeder Hinsicht gesetzeskonform, wird aber meist toleriert. Nun hat das Ostseebad Ückeritz eine ganz legale romantische Übernachtungsmöglichkeit geschaffen.
27. Usedomer Kunstauktion in Heringsdorf
Wie wohl fast alle Küstenregionen ist auch die Insel Usedom zu Refugium von bildenden Künstlern geworden. Die Usedomer Malerschule ist sprichwörtlich, ihre Tradition wird durch den Usedomer Kunstverein e.V. fortgeführt. Dieser veranstaltet am 19. September in Heringsdorf die diesjährige Kunstauktion.
Woche der Bäderarchitektur
Trotz dieser Bezeichnung gibt es nach Aussagen vieler Fachleute keine „Bäderarchitektur“. Sie ist eher eine Sammlung bevorzugter Baustile, die vorwiegend an Beherbergungsstätten in Kurorten verwendet wurden, ob an der Küste oder im Binnenland.