Insel Usedom auf ITB 2011

Insel Usedom auf ITB 2011
Insel Usedom auf ITB 2011
(5) Bewertungen: 1

Auf der ITB Berlin, die Internationalen Tourismus Börse, können sich Reisende im Vorfeld über ihr Ferienziel informieren. Auf der ITB 2011 ist natürlich auch die Ostsee-Insel Usedom wieder vertreten, die die potenziellen Usedom-Urlauber über Natur, Kultur, Ausflugsmöglichkeiten und vieles mehr informiert. Die Insel Usedom ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Frühling und Herbst lockt die Natur zu Entdeckungen, vorzugsweise per Fahrrad. Dabei ist eine Entdeckungsreise mit dem UsedomRad besonders zu empfehlen, da das Mietrad an diversen Verleihstationen ausgeliehen und an jeder beliebigen anderen wieder abgegeben werden kann. Die Rückreise zur Ferienunterkunft erfolgt dann bequem per Bahn. Auch die Promenaden sind per Rad besonders gut zu "erfahren", vom Ostseebad Karlshagen im Inselnorden bis ins 40 Kilometer entfernte Ahlbeck oder sogar weiter bis ins polnische Swinemünde. Dabei ist die Bäderarchitektur in Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck ein besonderer Augenschmaus. Und im Sommer locken neben den zahlreichen Aktivitäten natürlich auch noch die Ostsee und feinster Sandstrand zum Baden, Buddeln und Sonnenbaden (Ferienwohnung Usedom).

(Insel Usedom) In 14 Tagen startet die weltweit größte Reisemesse, die ITB, in Berlin. Vom 9. bis 13. März 2011 trifft sich die Welt in der deutschen Hauptstadt: Menschen, die in der Tourismusbranche arbeiten ebenso wie Reiselustige, die sich über die schönsten Destinationen informieren wollen. Da darf die Sonneninsel Usedom natürlich nicht fehlen. Wir präsentieren die Insel Usedom in Halle 6.2 A am Usedom-Counter des Mecklenburg-Vorpommern-Standes (Stand 106). Dabei präsentieren wir Ihnen gern die Neuigkeiten, mit denen die Sonneninsel ihre Urlauber in diesem Jahr begeistern wird: angefangen beim kulinarischen Bäderarchitekturrundgang entlang der prachtvollen Bäderarchitekturvillen und dem leuchtend gelben UsedomRad über den touristischen Ausflugskatamaran und den Direktflug aus sieben deutschen und zwei schweizer Großstädten bis hin zum zehnten Geburtstag des begehrten Usedom Baltic Fashion Award und der Verlängerung der längsten Strandpromenade Europas zwischen Ahlbeck, Heringsdorf (Hotels Heringsdorf) und Bansin bis ins polnische Swinemünde.

Text: Usedom Tourismus GmbH

Foto: © Karin Höll

Datum: 24.02.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Eine Nacht im Strandkorb
Vor allem an abgelegenen Strandabschnitten Usedoms sind sie zu finden: Romantiker, die eine Nacht direkt am Strand verbringen – im Zelt oder nur durch den Schlafsack „geschützt“. Das ist nicht in jeder Hinsicht gesetzeskonform, wird aber meist toleriert. Nun hat das Ostseebad Ückeritz eine ganz legale romantische Übernachtungsmöglichkeit geschaffen.
27. Usedomer Kunstauktion in Heringsdorf
Wie wohl fast alle Küstenregionen ist auch die Insel Usedom zu Refugium von bildenden Künstlern geworden. Die Usedomer Malerschule ist sprichwörtlich, ihre Tradition wird durch den Usedomer Kunstverein e.V. fortgeführt. Dieser veranstaltet am 19. September in Heringsdorf die diesjährige Kunstauktion.
Woche der Bäderarchitektur
Trotz dieser Bezeichnung gibt es nach Aussagen vieler Fachleute keine „Bäderarchitektur“. Sie ist eher eine Sammlung bevorzugter Baustile, die vorwiegend an Beherbergungsstätten in Kurorten verwendet wurden, ob an der Küste oder im Binnenland.