1. Mai Familientag in Greifswald

1. Mai Familientag in Greifswald
1. Mai Familientag in Greifswald
(4) Bewertungen: 1

Ausflugs in die Hansestadt Greifswald ganz besonders. Neben den Sehenswürdigkeiten in Greifswald können Ausflugsgäste gleich den Familientag in der Greifswalder Innenstadt nutzen. Neben Livemusik, besonderer Stadtführung, Auto-Ausstellung und Spiel- und Bastelständen für die kleinen Besucher ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Geschäfte der Greifswalder Innenstadt laden bis 17.00 Uhr zum Shopping ein (Hotels Greifswald).

(Greifswald) Der 1. Mai stand und steht in Greifswald für einen gemeinsamen Familienausflug. In der Vergangenheit zog die Automeile zigtausende Besucher an. In diesem Jahr lädt die Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonnabend mit dem „Greifswalder Autofrühling“ ein!

Auf dem Markt in Greifswald präsentieren zahlreiche führende Autohersteller ihre neuesten Modelle. Alternative Antriebsenergien können ebenso bestaunt werden, wie historische Erntetechnik mit einem fast einhundert Jahre alten Lanz Bulldog. Für Musik, Unterhaltung und das leibliche Wohl ist mit einem schon fast traditionellen „Schwein am Spieß“ auch gesorgt.

Aber nicht nur große und kleine PS-Fans kommen auf ihre Kosten. Für die Kinder gibt es gleich an mehreren Stellen in der Greifswalder Innenstadt Mal- und Bastelstände, eine Hüpfburg und jede Menge weitere Überraschungen.

Bis 17 Uhr sind natürlich auch die Geschäfte geöffnet und bieten für jeden Geschmack und Geldbeutel das Passende. Komplettiert wird das umfangreiche familienfreundliche Angebot von einer Zelt- sowie Wind- und Kitesurfausstellung, einem Trödelmarkt in St. Spiritus und einer ganz besonderen Stadtführung.


Greifswalder Innenstadt von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
verkaufsoffener Sonnabend mit „Greifswalder Autofrühling“ sowie Rahmenprogramm in der gesamten Greifswalder Innenstadt


Schuhhagen
Hüpfburg, Kinderschminken; Stelzenclown on tour


Markt
• „Greifswalder Autofrühling“ – zahlreiche führende Autohersteller präsentieren neueste Fahrzeugmodelle
• Technik von anno dazumal - Lanz Bulldog (Baujahr 1935) mit landwirtschaftlichen Zusatzgeräten
• Die Stadtwerke stellen alternative Energiequellen bei Pkws vor
• „Schwein am Spieß satt“ und musikalische Unterhaltung


Greifswald-Information
Informationen rund um die Universitäts- und Hansestadt Greifswald
11.00 Uhr eine ganz besondere Stadtführung (Dauer ca. 2 Stunden; EUR 5,00 pro Person)


Fischmarkt
Catering


Lange Straße / Ecke Steinbecker Straße
Spiel- und Bastelstand


St. Spiritus
Trödelmarkt „Kram und Krempel“; Catering


Dompassage
Musik und Information non stopp


Lange Straße Höhe zwischen Kapaunen- und Rotgerberstraße
• Musik und Unterhaltung non stopp
• Große Zelt- sowie Wind- und Kitesurf-Ausstellung


(Änderungen vorbehalten)

Text: VGI

Foto: © Sabrina Wittkopf-Schade

Datum: 28.04.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.
4. Kreidemalfestival in Karlshagen
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 14. Juli 2019 um 11 Uhr zur vierten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.
Volkssporttriathlon in Koserow auf der Insel Usedom
Koserow / Insel Usedom. Koserow / Insel Usedom. Mehr als 100 Bewegungsfreudige werden am 3. August 2019 beim 30. Usedomer Volkssporttriathlon in Koserow auf der Sonneninsel Usedom erwartet. Mehrere Tausend Zuschauer feuern die Triathleten sicher auch dieses Mal wieder ordentlich an.