Varieté-Veranstaltungen zum Internationalen Kleinkunstfestival 2018

Varieté-Veranstaltungen zum Internationalen Kleinkunstfestival 2018
Das Internationale Kleinkunstfestival findet 2018 bereits zum 19. Mal auf der Insel Usedom statt

Wie jedes Jahr zu Pfingsten lockt das Internationale Kleinkunstfestival wieder Künstler unterschiedlicher Genres auf die Insel Usedom. Neben den zahlreichen inselweiten Auftritten auf Promenaden und in Konzertmuscheln finden in Heringsdorf zwei Varieté-Veranstaltungen statt.

Kabarett meets Klassik – geistreiche Satire trifft auf faszinierende Musikalität

Samstag, 19. Mai 2018, 20 Uhr, Kaiserbädersaal, Seebad Heringsdorf
Mit seiner faszinierenden Musikalität wird uns der Berliner Musikkabarettist Michael Sens als Conférencier durch den Varietéabend 2018 führen. Geistreiche Satire wird gemixt mit Melodien von Mozart bis hin zu Udo Lindenberg. In seiner künstlerischen Begabung als Pantomime, seiner komödiantischen Art und seiner exzellenten Spielweise verbindet er Sex, Gags und Rock’n’Roll. Michael Sens hat in seinem Schaffen als Autor zahlreiche Theaterstücke verfasst, unzählige Bühnenmusiken komponiert und an verschiedensten deutschen Theatern gearbeitet. Seine Arrangements haben ihn zu einer literarischen Persönlichkeit geformt. Er hat unzählige Preise gewonnen, und so wurde er auch 2011 Gewinner der Kabarett-Bundesliga. Wer Gags auch über der Gürtellinie mag, der ist hier bestens aufgehoben und sollte sich schon jetzt Karten für unser internationales „Varieté am Meer“ sichern. Erhältlich sind diese unter: www.reservix.de oder in den Touristinformationen der Insel Usedom.

Varieté am Morgen

Sonntag, 20. Mai 2018, 11 Uhr, Theaterzelt Chapeau Rouge, Seebad Heringsdorf
Seit vielen Jahren gibt es in Zusammenarbeit mit der Vorpommerschen Landesbühne im Theaterzelt „Chapeau Rouge“ das „Varieté am Morgen“. Eine Show für KLEIN & groß. Auch hier treten Künstler auf, die zum 19. Internationalen Kleinkunstfestival eingeladen worden sind. Durchs Programm führt in diesem Jahr Monsieur AGON. Der Künstler gewann 2004 den 1. Preis auf unserem Festival und moderierte 2011 die Gala „Varieté am Meer“. Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen den großartigen Artisten und Entertainer präsentieren zu können. Er spielt sonst in den größten Varietés Deutschlands und trat u.a. im Circus Roncalli, der ARD und dem ZDF auf. Kartenverkauf unter: www.vorpommersche-landesbuehne.de oder in den Touristinformationen der Insel Usedom.

Text: Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e.V.
Foto © Karin Höll

Datum: 30.01.2018

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Usedom wieder mit vielen Gästen
Das Jahr 2020 begann für die Touristiker auf Deutschlands schönster Insel Usedom sehr vielversprechend: mit einem erfreulichen Plus bei den Gästeankünften von 8,6 Prozent in den Monaten Januar und Februar. Das ist für eine Ferienregion mit ausgeprägtem Sommer-Strand-Charakter eine bemerkenswerte Tatsache.
Besonnenheit und Zuversicht
An allen deutschen Küsten steht der Tourismusbetrieb still. Der Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hat dazu einen Aufruf verfasst, und auch wir als kleiner Verlag und Betreiber dieser Seiten sind betroffen. Unser Printmagazin liegt druckfertig vor, hat aber im Moment nur Online-Leser.
Weisse Düne blickt nach vorn
Der Segelschoner „Weisse Düne“ prägt seit Jahren das Bild der Gewässer rings um Usedom, bis hin zur Insel Rügen. Diese Saison wies einen sehr guten Vorbuchungstand auf, wie Eignerin Jane Bothe sich bereits freute. Doch dann kam alles anders – der Tourismus steht still. Was machen die Skipper nun?