Preisverleihung Usedomer Musikfestival

Preisverleihung Usedomer Musikfestival
Preisverleihung Usedomer Musikfestival
(0) Bewertungen: 0

Musikbegeisterte Ostsee-Urlauber und Insulaner können derzeit auf der Insel Usedom das 17. Usedomer Musikfestival erleben. Neben zahlreichen Konzerten mit hochkarätigen Musikern aus Deutschland und dem Partnerland Lettland finden bis zum 16. Oktober 2010 auch wieder diverse thematisch passende Veranstaltungen statt. Der diesjährige Preis des Usedomer Musikfestivals geht an das Almandin Quartett aus Hannover. Die Preisträger sind während zweier Konzerte des Usedomer Musikfestivals live zu erleben.

(Insel Usedom) Diesen Freitag erhält das Almandin Quartett aus Hannover den Preis des Usedomer Musikfestivals 2010, unterstützt von der Oscar und Vera Ritter-Stiftung. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und schließt zwei Auftritte beim Usedomer Musikfestival ein. Er wird bereits zum zweiten Mal vergeben. Das Quartett ist am 1. Oktober 2010 um 19:30 Uhr im Meisterkonzert auf Schloss Stolpe gemeinsam mit Cellist David Geringas zu erleben. Restkarten für das Konzert sind nur noch an der Abendkasse erhältlich. Im vergangenen Jahr faszinierten die jungen Musikerinnen beim Usedomer Musikfestival und gaben ein viel umjubeltes Konzert in Stolpe. Das Quartett wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sie gewannen u.a. 2008 den Bruno-Frey-Musikpreis der Landesmusikakademie Baden-Württemberg und 2009 den Mendelssohn-Wettbewerb der deutschen Musikhochschulen, bei dem sie zusätzlich den Preis der „Freunde junger Musiker“ erhielten. 2005-2008 war das Quartett Stipendiat der Rheinland-Pfälzischen Stiftung „Villa Musica“. Derzeit werden sie von Volker Jacobsen (ehemals Artemis Quartett) an der Hochschule für Musik und Theater Hannover betreut.

Seit über 40 Jahren fördert die Oscar und Vera Ritter-Stiftung hochbegabte Nachwuchskünstlerinnen und -künstler. Ob Unterstützung von Institutionen, Vergabe von Einzelstipendien, Sonderpreisen oder Leihinstrumenten – die Stiftung arbeitet flexibel und legt Wert darauf, die Entwicklung ihrer Stipendiaten in Nachwuchskonzerten mit verfolgen zu können. Laut Angaben des Vorstandes konnten seit 1967 rund 7,5 Millionen Euro Fördermittel vergeben und über 1700 Stipendiaten direkt unterstützt werden.

Text: Usedomer Musikfestival

Hotels Usedom

Foto: © Usedomer Musikfestival

Datum: 30.09.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.