Jugendchöre auf der Insel Usedom

Jugendchöre auf der Insel Usedom
Jugendchöre auf der Insel Usedom
(3.7) Bewertungen: 3

(Insel Usedom) Vom 20. bis 29. August 2010 führt der Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) zum 8. Mal die Internationale Jugend-Kammerchor-Begegnung Usedom durch. Acht Chöre aus Belgien, Polen, der Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn und Deutschland treffen sich auf der Insel Usedom, um voneinander zu lernen, aufeinander zu hören, und miteinander Neues zu erkunden. 270 Jugendliche werden für neun Tage in Workshops gemeinsam musikalisch arbeiten, Chormusik vieler Epochen einstudieren und ihr Können für Feriengäste und Einheimische der Insel Usedom zum Besten geben.

In zwei eröffnenden Choir-to-Choir-Konzerten in Krummin und Zinnowitz werden die Teilnehmerchöre gemeinsam auftreten und Werke aus ihrem eigenen Repertoire vortragen. Weitere musikalische Kostproben mit Musik aus der Heimat der Jugendchöre sind bei abendlich stattfindenden Kirchen- und Strandkonzerten auf der gesamten Insel zu hören.

In drei verschiedenen Workshops unter der Leitung von Ludwig Böhme (Deutschland), Maud Hamon-Loisance (Frankreich) und Stan Engebretson (USA) lernen sich die Chöre näher kennen und studieren gemeinsam neue Chorliteratur ein. Die Ergebnisse der Workshop-Arbeit werden in einem großen Abschlusskonzert in der St.-Petri-Kirche Wolgast am 28. August 2010 um 19.00 Uhr präsentiert.

Ziel dieses im zweijährigen Rhythmus stattfindenden internationalen Jugendchor-Festivals ist, das Kennenlernen der Jugendlichen unterschiedlicher Nationen zu fördern. Unsere Treffen sind nicht nur ein musikalisches Fest für die Teilnehmenden, sondern auch für viele hundert Bewohner und Besucher der Insel, die in zahlreichen Abendkonzerten und bei musikalisch ausgestalteten Gottesdiensten Teil haben an der internationalen Begegnung.

Struktur und Inhalt dieses internationalen Jugendtreffens sind auf Nachhaltigkeit angelegt: Der AMJ ermutigt die Teilnehmenden, die Begegnung nicht nur auf die Zeit auf der Insel Usedom zu beschränken, sondern das Festival als ersten Schritt einer anhaltenden Freundschaft mit Folgetreffen im bilateralen Bereich zu begreifen. Dank der Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern können wir uns auf ein einzigartiges musikalisches Erlebnis auf der sonnenreichsten Insel Deutschlands freuen!

Text: Arbeitskreis Musik in der Jugend

Foto: © Kirchengemeinde St. Petri Wolgast

Datum: 20.08.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Beach Clean Up
Unter diesem „modernen“ Begriff versteht der Normalbürger einfach: Den Strand säubern! Und genau dieses wird von einer Institution initiiert, von der man es eher kaum erwartet. Umso größer ist die positive Überraschung, dass ein wesentlicher Akteur des Usedomer Musikfestivals dahinter steht.
Insel Usedom unter Top-Destinationen
Wer einmal die Insel Usedom besucht hat, wird sie als sehr schöne – vielleicht als Deutschlands schönste? – Insel in Erinnerung behalten. Diese Überzeugung ist nun auch deutschland- und österreichweit festgestellt worden. Nicht allgemeine Umfragen, sondern Fachleute kamen zu dieser Aussage.
Usedomer Musikfestival lädt zu Hörreisen ein
Das Usedomer Musikfestival, 1994 unter Mithilfe des damaligen Leipziger Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur aus der Taufe gehoben und von Beginn an unter Leitung von Thomas Hummel, hat sich zu einem der bedeutendsten Kulturfestivals an der Ostseeküste entwickelt.