Sommerparty Ueckermünde 2010

Sommerparty Ueckermünde 2010
Drachenboot-Cup bei der Sommerparty Ueckermünde 2010
(2) Bewertungen: 3

Feriengäste, die ihren Urlaub auf der Ostsee-Insel Usedom oder in Vorpommern verbringen, sollten am übernächsten Wochenende einen Tagesauflug nach Ueckermünde einplanen. Die Stadt Ueckermünde liegt am Stettiner Haff und ist besonders im Sommer einen Ausflug wert. Das Haffmuseum, der Ueckermünder Tierpark und der Hafenbereich in Ueckermünde laden zu einem Ausflug ans Stettiner Haff ein. An besagtem Wochenende kommt noch die Ueckermünder Sommerparty mit Drachenboot-Cup und Konzerten, unter anderem mit Matthias Reim, hinzu (Hotels Ueckermünde).

(Ueckermünde) Aus Anlass der 750-Jahrfeier der Stadt Ueckermünde und im Rahmen des 20jährigen Vereinsjubiläums führt der Verein für Handwerk und Gewerbe e.V.
am 20./21. August 2010 gemeinsam mit der Stadt eine Sommerabschluss-Veranstaltung durch. Am Freitagabend ab 18:30 Uhr heißt es Warm up für die Ueckermünder Sommerparty. Um 19:00 Uhr dann die offizielle Eröffnung. Ab circa 21:00 Uhr wird Schlagerstar Matthias Reim im Ueckerpark auftreten. Im Vorprogramm des Stars singt bereits ab 20:30 Uhr „Ueckermündes Superstar“ von einst Elisa Kemp. Am Sonnabend wetteifern dann ab 10:00 Uhr die Drachenbootler auf der Uecker im Stadthafen um den Pokal der Haffstadt und eine Siegerprämie. Um 14:00 Uhr gibt es eine Tuningshow. Als einer der Höhepunkte wird um 18:00 Uhr die Stadtwette ausgelöst werden. Mindestens 750 Tauben müssen in den Himmel steigen, um die 1.000 Euro von Werbepartner Lotto M-V gewinnen zu können. Abends dann schließlich ab 20:30 Uhr der
Auftritt von Anna-Maria Zimmermann, den „Teufelsgeigerinnen“ des Ensembles Jump und der ostdeutschen Kultband Scirocco live im Ueckerpark. Viel Vergnügen!

Text: Stadt Ueckermünde

Ferienhaus Stettiner Haff

Foto: © Stadt Ueckermünde

Datum: 11.08.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Besonnenheit und Zuversicht
An allen deutschen Küsten steht der Tourismusbetrieb still. Der Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hat dazu einen Aufruf verfasst, und auch wir als kleiner Verlag und Betreiber dieser Seiten sind betroffen. Unser Printmagazin liegt druckfertig vor, hat aber im Moment nur Online-Leser.
Weisse Düne blickt nach vorn
Der Segelschoner „Weisse Düne“ prägt seit Jahren das Bild der Gewässer rings um Usedom, bis hin zur Insel Rügen. Diese Saison wies einen sehr guten Vorbuchungstand auf, wie Eignerin Jane Bothe sich bereits freute. Doch dann kam alles anders – der Tourismus steht still. Was machen die Skipper nun?
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.