Heringsdorfer Kaisertage Usedom 2010

Heringsdorfer Kaisertage Usedom 2010
Wilhelm II. war gern in der Villa der Konsulin Staudt in Heringsdorf zu Gast
(2) Bewertungen: 12

Die Insel Usedom steht am kommenden Wochenende bei den 13. Heringsdorfer Kaisertagen ganz im Zeichen der Kaiserzeit. Die drei Usedomer Ostseeheilbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin tragen den Beinamen Kaiserbäder. Die letzten deutschen Kaiser und Prinzen ließen sich mit ihrer Gefolgschaft gern auf der Insel Usedom sehen, schließlich galt Usedom dazumal als Badewanne der Berliner. Auch die Bäderarchitektur, heute in Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf und Bansin liebevoll saniert oder originalgetreu wiedererrichtet, hat ihren Grundstein in der Kaiserzeit. Wilhelm II. besuchte zumeist das heute polnische Swinemünde und startete von dort zu seinen Nordlandfahrten. Die Insel Usedom hat also tatsächlich viele Berührungspunkte mit der Kaiserzeit. Die Heringsdorfer Kaisertage, die jedes Jahr im Sommer ein Veranstaltungshighlight für Insulaner und Feriengäste der Insel Usedom sind, erinnern an diese Zeit, in der das Badewesen auf Usedom richtig in Schwung kam (Hotels Heringsdorf).

(Insel Usedom) Heringsdorf steht von Mittwoch bis Sonntag ganz im Zeichen der Kaiserzeit. Ein deutsches Kaiserpaar im 21. Jahrhundert? Die Heringsdorfer Kaisertage, das größte Fest der Insel Usedom im Flair der 20er Jahre, machen’s möglich (auch wenn der letzte deutsche Kaiser bereits zuvor abdankte). Los geht’s schon am Mittwoch, den 28. Juli 2010. Fünf Tage lang, also bis zum 1. August 2010, bieten die Heringsdorfer Kaisertage unvergessliche Attraktionen für die ganze Familie, angefangen beim historischen Jahrmarkt bis hin zum glamourösen Festumzug: Ein Besuch an der Konzertmuschel und auf der Promenade lohnt sich! Ab 12 Uhr lädt von Mittwoch bis Samstag der größte Kunsthandwerkermarkt Mecklenburg-Vorpommerns zum Flanieren ein. Ob Leiermann Bolle, Blechzeit, Die Lieper Winkelschen Danzlüh oder Onkel Hans: Von Mittwoch bis Samstag gibt es jeweils ab 14 Uhr, am Sonntag bereits ab 13 Uhr sowohl an der Promenade als auch in der Konzertmuschel Heringsdorf gleich mehrere musikalische Leckerbissen zu erleben.

Der Samstag hält dann das Highlight der 13. Heringsdorfer Kaisertage für die Gäste bereit: Um 16.45 Uhr wird das berühmte Kaiserpaar an der Konzertmuschel begrüßt. Im Anschluss treten „THE GREAT PRETENDER“ auf… und lassen die Gäste mit den Evergreens von QUEEN für einen Moment lang glauben, dass Freddie Mercury noch immer lebt. Nachtschwärmer können sich um 23 Uhr auf das große Höhenfeuerwerk direkt an der Seebrücke freuen.

Ein ökumenischer Festgottesdienst eröffnet den Sonntag um 11 Uhr. Anschließend werden die Promenade und die Konzertmuschel wieder zum kulturellen Zentrum. Für die gelungene Unterhaltung sorgen unter anderem Die Gebrüder Wilhelm, Onkel Hans und Wachmeester Pickelhering. Den Abschluss der 13. Heringsdorfer Kaisertage bildet die Blue Beans Big Band, die die Gäste mit konzertanter, hochklassiger Bigband-Musik und schwungvollem Jazz begeistern wird.

Text: Usedom Tourismus GmbH

Foto: © Karin Höll

Datum: 27.07.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.
4. Kreidemalfestival in Karlshagen
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 14. Juli 2019 um 11 Uhr zur vierten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.
Volkssporttriathlon in Koserow auf der Insel Usedom
Koserow / Insel Usedom. Koserow / Insel Usedom. Mehr als 100 Bewegungsfreudige werden am 3. August 2019 beim 30. Usedomer Volkssporttriathlon in Koserow auf der Sonneninsel Usedom erwartet. Mehrere Tausend Zuschauer feuern die Triathleten sicher auch dieses Mal wieder ordentlich an.