ANCONIA Spa Insel Usedom

ANCONIA Spa Insel Usedom
ANCONIA Spa Insel Usedom
(5) Bewertungen: 4

Das 4-Sterne-Parkhotel Bansin auf der Insel Usedom erstrahlt in neuem Glanz. „Wir haben die Mehrwertsteuersenkung genutzt und insgesamt 1,9 Mio. Euro in den Ausbau, die Erneuerung und Sanierung des Hauses investiert, um so noch attraktiver für anspruchsvolle Wellness-Urlauber zu sein“ sagt Hartmut Conin, Mitbegründer und Manager der ANCON Hotels Usedom.

Der neu gestaltete etwa 1000 Quadratmeter große ANCONIA Spa ist das Herzstück des First-Class Hotels. Die Gäste erwartet eine abwechslungsreiche Saunalandschaft mit Bio-, Finnischer- und Kräutersauna. Ebenso stehen eine Infrarotkabine zur Tiefenwärmebehandlung und zum Abkühlen ein Eisbrunnen bereit. Im separaten Ruheraum lässt es sich auf den Wärmebänken herrlich entspannen und die Salzlounge verspricht Erholung und Meditation pur.
Der ANCONIA Spa verfügt zudem über zehn Anwendungsräume für Packungen, entspannende Bäder und Exklusivbehandlungen, wie zum Beispiel Sauerstoffsprudelbäder oder Bäder in der Klangwellenwanne mit Farblichtspielen. „Unser Team versteht sich in exotischen Massagetechniken wie zum Beispiel Pantai Luar genauso wie in ayurvedischen Anwendungen oder einer Bernsteinmassage. Verliebte Paare können sich im neuen Wohlfühl-Spa auch gemeinsam in der Honeymoon-Suite entspannen und verwöhnen lassen“ erklärt Spa-Leiterin Susen- Cathrin Sarodnik. Aktive Gäste kommen dagegen im modernen Fitnessraum, beim Nordic Walking oder bei der täglichen Aquagymnastik mit dem ausgebildeten Personaltrainer Sven Schröter auf ihre Kosten.
„Nicht zu vergessen ist auch der neue beheizte Außenpool, elegant eingebettet in die 20.000 m² große parkähnliche Hotelanlage mit altem Baumbestand“, so Simone Herse, Direktorin der Hotelanlage „Villen im Park“.

Der ANCONIA Spa ist nicht nur für Hotelgäste, sondern für Jedermann zugänglich:

Jeden Dienstag 19:00 Uhr: Bauch-Beine-Po Kurs
Jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr: Lady Spa inkl. 1 Glas Sekt
Jeden Donnerstag 19:00 Uhr: Rückengymnastik

Tageskarte: 8,00 € pro Person
Kursgebühren: 8,00 € pro Person inkl. anschließender Spa-Nutzung


Die zehn neu gestalteten Suiten und die neuen Allergikerzimmer des Parkhotels versprechen Komfort, Wohlfühlen und Luxus der besonderen Art. Einen weiteren Höhepunkt stellt die Cognac- und Zigarrenlounge dar, die das vielfältige Angebotsspektrum des Parkhotels stilvoll erweitert.

Der Grundsatz „Wellness geht durch den Magen“ wird im Parkhotel Bansin gelebt und zelebriert. Das Hotel ist somit bevorzugter Platz für Gourmets, die die natürliche Vielfalt, Qualität und Exklusivität im mediterranen Restaurant Daurade oder in der gemütlichen Lounge des Hauses zu schätzen wissen.

Wirtschaftlich und ökologisch wurde beim Ausbau des Hauses gedacht. So erzeugen zwei Blockheizkraftwerke als ökologische Energiequelle nun umweltfreundlich Strom und Wärme.

Foto: © Ancon Hotels

Datum: 07.07.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.
4. Kreidemalfestival in Karlshagen
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 14. Juli 2019 um 11 Uhr zur vierten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.
Volkssporttriathlon in Koserow auf der Insel Usedom
Koserow / Insel Usedom. Koserow / Insel Usedom. Mehr als 100 Bewegungsfreudige werden am 3. August 2019 beim 30. Usedomer Volkssporttriathlon in Koserow auf der Sonneninsel Usedom erwartet. Mehrere Tausend Zuschauer feuern die Triathleten sicher auch dieses Mal wieder ordentlich an.