Insel Usedom im Schnee

Schnee Insel usedom
Eher ungewöhnlich: Anfang November liegen die Karlshagener Dünen im Schnee
(4.7) Bewertungen: 3

Die Sonneninsel Usedom im Schnee - das war heute früh für viele Usedomer Feriengäste und Insuler ein Anblick, mit dem sie nicht gerechnet hatten. Kaum sind die Herbstferien in Mecklenburg-Vorpommern, die den Feriengäste auf der Insel Usedom ein paar goldene Oktobertage beschert hatten, zu Ende gegangen, hielt jetzt der Winter überraschend Einzug auf Deutschlands Sonneninsel.

Temperaturen um den Gefrierpunkt und Windstärke 6 locken heute nur wenige abgehärtete Besucher an die Usedomer Strände. Aber genau hierin liegt auch das Potenzial, die Abwehrkräfte für die bevorstehende kalte Jahreszeit anzuhärten. Dick eingepackt und mit Mütze, Schal und Handschuhen versehen, sollten Usedom-Urlauber auch bei diesem Wetter einen Spaziengang am Strand wagen. Die salzhatige Luft und der Kältereiz stärken das Immunsystem. Im Anschluss geht es zu einem heißen Tee oder Glühwein in ein Café. Oder Sie gönnen sich eine Wellness-Behandlung und lassen sich nach dem kühlenden Ausflug bei Massage oder warmem Bad verwöhnen.

Doch auch Feriengäste, die es bei diesem Wetter nicht nach draußen zieht, können derzeit auf Usedom viel erleben. Die zahlreichen Museen und Ausflugsmöglichkeiten auf Usedom können im Warmen genossen werden. Am angenehmsten ist es derzeit sicherlich in der tropisch-warmen Schmetterlingsfarm in Trassenheide.

Noch ein Reisetipp für die Vorweihnachtszeit: Vom 14. November bis zum 13. Dezember 2009 finden auf der Insel Usedom die 5. Usedomer Wellness-Tage statt. Die teilnehmenden Wellness-Hotels werden durch ihre vielfältigen Angebote den Charakter gerade dieser Wochen als eigentlich „ungemütlichste“ Jahreszeit am Meer vergessen lassen. Dabei bleibt man beileibe nicht nur unter dem schützenden Dach. Gerade die „Windkosmetik“ und das Brandungsaerosol sind natürliche Mittel zur Gesunderhaltung. Auch bei Schnee und Windstärke 6.

Falls Sie noch eine Unterkunft für Ihren Winterurlaub auf Usedom suchen, finden Sie bei uns Ihr Usedom Hotel.

Text: Karin Höll

Foto: © Karin Höll

Datum: 04.11.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Besonnenheit und Zuversicht
An allen deutschen Küsten steht der Tourismusbetrieb still. Der Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hat dazu einen Aufruf verfasst, und auch wir als kleiner Verlag und Betreiber dieser Seiten sind betroffen. Unser Printmagazin liegt druckfertig vor, hat aber im Moment nur Online-Leser.
Weisse Düne blickt nach vorn
Der Segelschoner „Weisse Düne“ prägt seit Jahren das Bild der Gewässer rings um Usedom, bis hin zur Insel Rügen. Diese Saison wies einen sehr guten Vorbuchungstand auf, wie Eignerin Jane Bothe sich bereits freute. Doch dann kam alles anders – der Tourismus steht still. Was machen die Skipper nun?
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.