Adress-Katalog

Wenn Sie Ihr Unternehmen in unsere Rubrik "Adressen Usedom" eintragen möchte, registrieren Sie sich bitte. Aufgenommen werden nur Institutionen, Organisationen, Privatleute und Anbieter, die der ausgewählten Rubrik entsprechen und vollständige Adressangaben machen.

Die Veröffentlichung von Adressdaten und einer kurzen Unternehmensbeschreibung ist kostenfrei, Veröffentlichung von E-Mail und Webadresse sind backlink-pflichtig, d.h. Sie setzen von Ihrer Internetpräsenz ebenfalls einen Link zu www.usedom-exclusiv.de, gern auch in eine Unterkategorie wie "Naturparadies Usedom", "Ausflugsziele" oder zu einem der Seebäder.

Wer ein eigenes, ausführliches Profil seines Unternehmens veröffentlichen möchte, kann dies außerdem gegen einen kleinen Jahresbeitrag tun (keine Backlink-Pflicht).

Registrieren

E-Mail
Passwort
Bestätige Passwort
E-Mail
Sprache
Bitte Code eingeben 

Werbung

News

5. Weihnachtsmützenlauf in Ahlbeck
Mit der Freude aufs Weihnachtsfest, das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit, steigt bei den großen und kleinen Läufern und Walkern der Laufmützen & Friends die Vorfreude auf den 5. Weihnachtsmützenlauf auf der Insel Usedom am 2. Weihnachtsfeiertag, also am 26.12.2018. Seit 2014 gibt es dieses Event der Laufmützen, das unter dem Motto „Laufen und Walken für den guten Zweck und gegen den Winterspeck“ viele Weihnachtsgäste und Insulaner anlockt.
12. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
In diesem Jahr lassen wieder mehr als 150 junge Sängerinnen und Sänger auf der Insel Usedom Melodien erklingen. Im Rahmen der 12. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) vom 17. bis 26. August 2018 treffen vier Mädchen- und Jugendchöre aus Russland, Griechenland und Deutschland aufeinander.
3. Kreidemalfestival in Karlshagen
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 5. August 2018 um 11 Uhr zur dritten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.