Usedom im Winter

Winterurlaub Insel Usedom Usedom im Winter

Ein Winterurlaub auf der Insel Usedom ist etwas Herrliches. Wenn auch immer mehr Gäste außerhalb der Badesaison auf die Insel Usedom kommen, ist Deutschlands schönste Insel doch unbestritten ein ideales Ziel für den Sommerurlaub. Wer Eis und Schnee erleben möchte, sucht sich dafür – fast unnötigerweise - meist andere Gegenden aus.

Umso erstaunter sind sowohl einheimische Usedomer wie auch Feriengäste über die natürliche Vielfalt, die Frost und Schnee auf Usedom hinterlassen. Der Gegensatz zum Sandburg-Urlaub ist zwar groß, aber auch mit Eisschollen lassen sich faszinierende Bauten an den Usedomer Strand setzen.

Winterurlaub Insel UsedomWarum also mit den winterlichen Reizen hinterm Berg halten? Wer einmal die Ostsee bis zum Ende der Sichtweite vereist gesehen oder die sich täglich ändernden Formen der Eisschollen erlebt hat, staunt dann auch nicht mehr über Skiläufer am Strand.

Wie kann beim dauernden Wellenschlag überhaupt Eis entstehen? Trägt es mich oder sollte ich die Eis-Schnee-Falten lieber meiden? Dabei hilft im Zweifelsfall nur der Selbsttest. Glücklicherweise fällt der Meeresgrund vor Usedom sehr seicht ab, so dass ein eventuelles Einbrechen meist nur mit nassen Füßen quittiert wird.

Der Hobbyfotograf Matthias Gründling lässt unsere Leser an seinem umfangreichen Fotomaterial über Usedom im Winter teilhaben und macht neugierig darauf, auch - oder gerade - bei Frostwetter einmal die Reize der Ostseeinsel in Augenschein zu nehmen.

Text: nordlicht verlag, Fotos © Dr. Matthias Gründling

Winterurlaub Insel UsedomWinterurlaub Insel Usedom

Werbung

News

DANCE MASTERS! Best of Irish Dance in Heringsdorf
Tanzen wird in diesem Jahr auf der Sonneninsel besonders groß geschrieben – die Veranstaltungen reichen von „Usedom tanzt“ bis hin zu „tanzen wie & mit den Stars“. Wesentlich professioneller und „irischer“ allerdings geht es am Januar 2018 in Heringsdorf mit den DANCE MASTERS zu. Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Zwölf der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben.
Bilder im Meer: Usedomer Musikfestival
Das Usedomer Musikfestival ist in jedem Herbst einer der Höhepunkte des Kulturprogramms auf der Insel Usedom. Zur Einstimmung werden jetzt in der Veranstaltungsreihe "Bilder im Meer" auf der LED-Leinwand am Heringsdorfer Strand Momentaufnahmen des Festivals aus den letzten Jahren gezeigt. Eingefangen hat die Impressionen Matthias Gründling. Diesjähriges Partnerland des Usedomer Musikfestivals ist Schweden.
galerie usedomfotos zeigt Werke von Iwona Knorr
Die „galerie usedomfotos“ hat in den letzten Jahren einige sehr interessante Ausstellungen gezeigt und mit ihnen auch Seiten der Insel Usedom, die nicht immer augenscheinlich das – erste – Interesse bei Feriengästen und Insulanern wecken. Erinnert sei beispielsweise an die faszinierenden Aufnahmen Usedomer Fischer – direkt aus dem (Arbeits)Leben gegriffen. Mit der aktuellen Ausstellung verlässt die kleine, an der Zinnowitzer Kirche gelegene Galerie jetzt erstmals die angestammte Insel und zeigt Werke der Fotokünstlerin Iwona Knorr über Rügen. Die Vernissage findet am 13. August um 17 Uhr statt.