News

Wir haben für Sie aktuelle Meldungen, News, Informationen und Termine zusammen gestellt, die Sie für den Urlaub auf der Insel Usedom nutzen können. Ob Maritimes, Reisetipps, Kulinarisches, Ausflugsziele, Veranstaltungen oder Literaturtipps, ein regelmäßiger Blick auf diese Seiten lohnt sich für alle, die einen Urlaub auf der Ostsee-Insel Usedom planen.

Sie haben eine News für unsere Leser? Schreiben Sie uns an news@usedom-exclusiv.de.

Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“

Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“

Das Ostseebad Trassenheide wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.
Ausschreibung für den Wettkampf im Bankdrücken in Zempin

Ausschreibung für den Wettkampf im Bankdrücken in Zempin

Der Wettkampf der starken Männer (und auch Frauen) im Seebad Zempin auf der Insel Usedom geht auch in diesem Jahr in die nächste Runde. Am Freitag, 20.07.2018 veranstaltet das Seebad gemeinsam mit dem zweifachen Weltmeister im Powerlifting (Kraftdreikampf) Marco Lamprecht den bereits 5. Wettkampf im Bankdrücken.
Neue Ausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

Neue Ausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

In den Peenemünder Versuchsanstalten wurden zwischen 1938 und 1945 die automatische Flugbombe „Fi 103“ und die weltweit erste militärische Großrakete „Aggregat 4“ entwickelt und erprobt. Produziert wurden beide Waffen unter systematischem Einsatz von Häftlingen. Die Entwicklungen kamen im Zweiten Weltkrieg als Terrorwaffen zum Einsatz, mit denen Städte zerstört, Zivilbevölkerung getötet und so weit in Angst und Schrecken versetzt werden sollten, dass beim Kriegsgegner der Wunsch nach Kapitulation entsteht. Diesen Anspruch im Rahmen des Luftkriegs und die mit den Waffen verbundenen Hoffnungen offenbart der Begriff der „Vergeltungswaffe“ in der NS-Propaganda.
Usedomer Winterbadespektakel 2018 in Ahlbeck

Usedomer Winterbadespektakel 2018 in Ahlbeck

Während sich die meisten von uns in wärmende Mäntel, Schals und Mützen mummeln und sich die Hände an einem Becher Glühwein wärmen, ist auf der Insel Usedom die Zeit für die Eisbader gekommen. Beim 24. Usedomer Winterbadespektakel stürzen sich ca. 200 verkleidete Wasserratten in die kalten Ostseefluten, deren Temperatur zu diesem Zeitpunkt nur wenige Grad über null liegen wird. Furchtlose Eisbader und neugierige Zuschauer versammeln sich am 17. Februar am Strand links der Ahlbecker Seebrücke.
Historisch-Technisches Museum Peenemünde wird Mitglied der Liberation Route Europe

Historisch-Technisches Museum Peenemünde wird Mitglied der Liberation Route Europe

Am 1. Februar 2018 wurde das Historisch-Technische Museum Peenemünde als neues Mitglied in die Liberation Route Europe aufgenommen. Im House of European History in Brüssel wurde dem Geschäftsführer des Historisch Technischen Museum, Michael Gericke, die offizielle Plakette durch den Managing Director der Liberation Route Europe Foundation, Rémi Praud, überreicht.
Ein Hauch von Alaska auf Usedom – Baltic Lights 2018

Ein Hauch von Alaska auf Usedom – Baltic Lights 2018

Zum dritten Mal inszeniert der Schauspieler Till Demtrøder am 10. und 11. März auf der Insel Usedom das nördlichste Schlittenhunderennen Deutschlands. Bei dem Charity-Event liefern sich zahlreiche Prominente und internationale Musher-Teams am Strand zwischen Heringsdorf und Ahlbeck spannende Rennen. Am Samstagabend lassen Veranstalter, Teilnehmer und Zuschauer den ersten Wettkampftag im Schein der prasselnden Biike-Feuer ausklingen.
Baltic Sea Philharmonic feiert 2018 große Jubiläen in rasanten internationalen Touren

Baltic Sea Philharmonic feiert 2018 große Jubiläen in rasanten internationalen Touren

Nach zwei herausragenden Touren im Jahr 2017 kehren das Baltic Sea Philharmonic und Kristjan Järvi in diesem Jahr mit internationalen Konzertreisen zurück. Höhepunkte sind eine Tournee durch die Vereinigten Arabischen Emirate und Konzerte in Europa, anlässlich der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Finnlands, der Baltischen Staaten und Polens – Touren, die auch zehn Jahre Baltic Sea Philharmonic feiern.
Karneval in Ückeritz unter dem Motto „55 Jahre sind gepackt, Ückeritz tanzt im 3/4 Takt!“

Karneval in Ückeritz unter dem Motto „55 Jahre sind gepackt, Ückeritz tanzt im 3/4 Takt!“

Der Karnevalsclub Ückeritz lädt zu seiner 55. Karnevalsession in die bunt geschmückte Ostseehalle Ückeritz ein. Den Auftakt macht am Freitag, dem 16.02.18 die große Jubiläumsveranstaltung, zu der die umliegenden Karnevalsvereine eingeladen wurden. Das Programm setzt sich an diesem Abend aus eigenen Programmhighlights und aus den Überraschungsauftritten der eingeladen Karnevalsclubs zusammen und verspricht eine abwechslungsreiche Vielfalt. Beginn ist um 19:30 Uhr.
Varieté-Veranstaltungen zum Internationalen Kleinkunstfestival 2018

Varieté-Veranstaltungen zum Internationalen Kleinkunstfestival 2018

Wie jedes Jahr zu Pfingsten lockt das Internationale Kleinkunstfestival wieder Künstler unterschiedlicher Genres auf die Insel Usedom. Neben den zahlreichen inselweiten Auftritten auf Promenaden und in Konzertmuscheln finden in Heringsdorf zwei Varieté-Veranstaltungen statt.
Himmelsbeobachtung an der Greifswalder Sternwarte

Himmelsbeobachtung an der Greifswalder Sternwarte

Der Greifswalder Sternwarte e.V. lädt am 1. Februar 2018 um 19 Uhr zur gemeinsamen Himmelsbetrachtung ein. Momentan sind die bekannten Planeten Mars und Jupiter am Morgenhimmel zu sehen. Später in der Morgendämmerung kommt Saturn dazu. Aber auch die Venus ist am Abendhimmel noch nicht zu sehen. Trotzdem lassen sich am Winterhimmel interessante Objekte beobachten. Einige wollen die Mitglieder des Sternwartenvereins Ihnen bei der öffentlichen Führung am 1. Donnerstag im Monat Februar zeigen. An diesem Abend werden nach Möglichkeit die Sternenansammlung der Plejaden, der abnehmende Mond und das Doppelsternsystem Alkor/Mizar durch das Teleskop beobachtet.
FOREVER QUEEN - performed by QueenMania in Greifswald

FOREVER QUEEN - performed by QueenMania in Greifswald

Queen – wahrscheinlich die erfolgreichste Rockband der 70er und 80er ist schon lange zur Legende geworden und feiert mit „FOREVER QUEEN performed by QUEENMANIA“ allabendlich eine grandiose Wiederauferstehung! Am 8. März 2018 März gestaieren die Künstler in der Greifswalder Stadthalle.
Integrierter Rettungsdienst für Notfälle an der deutsch-polnischen Grenze

Integrierter Rettungsdienst für Notfälle an der deutsch-polnischen Grenze

Die Partner des deutsch-polnischen EU-Projektes „Integrierter grenzüberschreitender Rettungsdienst Pomerania/Brandenburg (InGRiP)“ in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald gaben jetzt den Startschuss für das ambitionierte gemeinsame Vorhaben gegeben. „Die Initiative zeigt, wie Europa vor Ort immer weiter zusammenwächst“, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe. „Es sind Grenzen verschwunden und in wichtigen Fragen wird künftig noch enger kooperiert. In der Gesundheitspolitik hat die Region Pomerania bereits in der Telemedizin neue Maßstäbe gesetzt.“
1. Zinnowitzer Snow Volleyball Cup

1. Zinnowitzer Snow Volleyball Cup

Volleyball der etwas anderen Art erwartet die Besucher beim 1. Snow Volleyball Cup, den das Ostseebad Zinnowitz vom 26. bis 28. Januar 2018 ausrichtet. Statt im Bikini am Strand baggern, pritschen und blocken Profis und Hobby-Volleyballer im Schnee. Abends heizen die DJs Melody und Alexander Stuth auf den Beachpartys die Stimmung ordentlich an. Am Freitag, 26. Januar, leitet Party DJ Melody ab 18 Uhr mit einer Opening-Party das Snow Volleyball-Wochenende ein. Auf der sommerlichen Beachfläche im beheizten Partyzelt sind ausgelassene Stimmung und gute Laune garantiert.
Winterstrandkorbfest in Ahlbeck

Winterstrandkorbfest in Ahlbeck

Das vierte Januar¬wochenende steht auf der Insel Usedom ganz traditionell im Zeichen des eisigen Strand¬vergnügens mit einem sportlich-kuriosen Höhepunkt: den Weltmeisterschaften im Strandkorbsprint.
Eisbade-Spektakel in Trassenheide

Eisbade-Spektakel in Trassenheide

Das Eisbade-Spektakel in Trassenheide steht in diesem Jahr unter dem Motto „Fußballzeit im Zauber des Orients“. Am Samstag, 3. Februar, entführt das Event ab 14 Uhr Gäste, Einwohner und aktive Eisbader auf eine Fußballreise in die sagenumwobene Welt von 1001 Nacht. Die Besucher erleben am Hauptstrand Broadway Musicalhighlights und Fußballabenteuer live, während die Eisbader das Bad in der Ostsee genießen.
DANCE  MASTERS! Best of Irish Dance in Heringsdorf

DANCE MASTERS! Best of Irish Dance in Heringsdorf

Tanzen wird in diesem Jahr auf der Sonneninsel besonders groß geschrieben – die Veranstaltungen reichen von „Usedom tanzt“ bis hin zu „tanzen wie & mit den Stars“. Wesentlich professioneller und „irischer“ allerdings geht es am Januar 2018 in Heringsdorf mit den DANCE MASTERS zu. Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Zwölf der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben.
Bilder im Meer: Usedomer Musikfestival

Bilder im Meer: Usedomer Musikfestival

Das Usedomer Musikfestival ist in jedem Herbst einer der Höhepunkte des Kulturprogramms auf der Insel Usedom. Zur Einstimmung werden jetzt in der Veranstaltungsreihe "Bilder im Meer" auf der LED-Leinwand am Heringsdorfer Strand Momentaufnahmen des Festivals aus den letzten Jahren gezeigt. Eingefangen hat die Impressionen Matthias Gründling. Diesjähriges Partnerland des Usedomer Musikfestivals ist Schweden.
galerie usedomfotos zeigt Werke von Iwona Knorr

galerie usedomfotos zeigt Werke von Iwona Knorr

Die „galerie usedomfotos“ hat in den letzten Jahren einige sehr interessante Ausstellungen gezeigt und mit ihnen auch Seiten der Insel Usedom, die nicht immer augenscheinlich das – erste – Interesse bei Feriengästen und Insulanern wecken. Erinnert sei beispielsweise an die faszinierenden Aufnahmen Usedomer Fischer – direkt aus dem (Arbeits)Leben gegriffen. Mit der aktuellen Ausstellung verlässt die kleine, an der Zinnowitzer Kirche gelegene Galerie jetzt erstmals die angestammte Insel und zeigt Werke der Fotokünstlerin Iwona Knorr über Rügen. Die Vernissage findet am 13. August um 17 Uhr statt.
11. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom

11. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom

Sie ist zu einer schönen Usedomer Tradition geworden - die Internationale Jugendkammerchor-Begegnung, die alle zwei Jahre auf der Sonneninsel stattfindet.

Deichrückbau als Krimi

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns verfolgt Pläne, einen Hochwasserschutzdeich im Norden der Insel Usedom für Renaturierungsmaßnahmen zurückzubauen, entgegen einer Vielzahl von sachlichen Argumenten und gegen den geschlossenen Widerstand der Bevölkerung. Gegenstand von Auseinandersetzungen ist auch die Konzeption des Museums Peenemünde. Mit einem Deichrückbau würde ein großer Teil der weltweit bedeutenden Denkmallandschaft rings um das Museum (das Gelände der ehemaligen Heeresversuchsanstalt), der Überflutung preisgegeben und damit der Denkmalwert des Standortes irreversibel beschädigt.
Björn Casapietra: Un Amore Italiano an der Ostsee

Björn Casapietra: Un Amore Italiano an der Ostsee

Im letzten Jahr hat Björn Casapietra sein sechstes Studioalbum veröffentlicht, kürzlich startete die dazugehörige Tournee, die den Tenor glücklicherweise auch an die Ostsee führt. „Un Amore Italiano“ erinnert nicht nur an die italienischen Wurzeln des Künstlers, vielmehr eignet sich die italienische Sprache bestens für sein Vorhaben: das Publikum mit seinem Gesang zu verzücken und ihm einen musikalischen Abend zu bereiten, der noch lange nachhallt. Wer Björn Casapietra schon einmal auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass er nicht sein Programm abspult, er singt seine Lieder nicht nur, er fühlt sie und versucht, dieses Gefühl auch beim letzten Zuhörer zu entfachen.
Hoteldirektorin Petra Bensemann zwischen Usedomer Weinkönigin und Usedomer Bernsteinprinzessin

Frühlingserwachen in Ahlbeck

Das Ostseebad Ahlbeck ist das östlichste auf Deutschlands zweitgrößter, aber wohl schönster Insel Usedom. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis nach Świnoujście (Swinemünde), der größten Stadt auf der Insel. Deren Leuchtturm und die Hafenanlagen sind in Sichtweite, die großen Handels- und Fährschiffe ziehen langsam am Horizont vorbei. Direkt an der mit 13 Kilometern wohl längsten Strandpromenade Europas liegt eines der schönsten Hotels: DAS AHLBECK HOTEL & SPA****S . Erst vor zehn Jahren eröffnet, hat es sich bereits einen Ruf weit über die Inselgrenzen hinweg erarbeitet, vor allem wegen der herausragenden Servicequalität im Wellnessbereich. Für die Vielseitigkeit des Angebots steht das schon traditionelle jährliche Event „Frühlingserwachen“ auch in diesem Jahr.
Waldglas-Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum Greifswald

Waldglas-Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum Greifswald

Das Pommersche Landesmuseum in der Hansestadt Greifswald gehört zu den lohnenswertesten Ausflugszielen in Vorpommern. Auch Feriengäste der Insel Usedom sollten sich dieses außergewöhnliche Museum zur Landesgeschichte Pommerns nicht entgehen lassen. Jetzt wurde die Ausstellung um eine Sammlung von Waldglas erweitert.
Usedomer Musikfestival 2016 feiert Schweden mit großen Stars

Usedomer Musikfestival 2016 feiert Schweden mit großen Stars

Das Usedomer Musikfestival – kultureller Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Insel Usedom – bringt 2016 große Namen auf die Sonneninsel: Vom 24. September bis 14. Oktober feiern der Stargeiger Gidon Kremer, die Kremerata Baltica, das Baltic Sea Philharmonic unter Kristjan Järvi, der legendäre Eric Ericsson Kamerkör und das NDR Sinfonieorchester unter Thomas Hengelbrock mit dem Starpianisten Jan Lisiecki und viele weitere Künstler die Vielfalt schwedischer Musik.
Eisbaden mit afrikanischem Flair im Ostseebad Trassenheide

Eisbaden mit afrikanischem Flair im Ostseebad Trassenheide

Winterurlaub an der Ostsee – das ist nur auf den ersten Blick ein Widerspruch. Wer einmal dort den Jahreswechsel oder eines der zahlreichen Eisbadespektakel erlebt hat, kann es bestätigen. Das Ostseebad Trassenheide auf der Ostsee-Insel Usedom hält in den ersten Tagen des neuen Jahres ebenfalls eine solche Attraktion bereit.
Ostseebad Karlshagen: Winterspaß und Ruhe an der Ostsee

Ostseebad Karlshagen: Winterspaß und Ruhe an der Ostsee

Das Ostseebad Karlshagen auf Usedom lockt auch in der kalten Jahreszeit auf die Sonneninsel. Die Luft schmeckt längst nicht mehr nach Sonnencreme, Strandkörbe sieht man nur noch vereinzelt am endlosen Usedomer Strand. Die See wird rauer, das Wetter jedoch nur auf den ersten Blick ungemütlicher. Jetzt, wo der sommerliche Trubel an der Promenade und auf dem Strandvorplatz in Karlshagen verstummt ist, verschafft sich das Meer mit seinen manchmal ungestümen Wellen Gehör. Die sauerstoffreiche Luft, die einem an der Ostsee um die Nase weht, gleicht einem Energiespender und die kaum wärmenden Sonnenstrahlen hellen die Stimmung und das Gemüt auf. Kinder bauen Schneemänner am Strand, liefern sich eine Schneeballschlacht direkt am Meer. Platz gibt es hier am 42 Kilometer langen, durchgehenden Strand der Insel genug. Hier tauchen in der endlose Weite sogar Langläufer auf Skiern auf: Was für eine Kulisse.
Das IKAREUM© in Anklam – neuer Magnet im Nordosten

Das IKAREUM© in Anklam – neuer Magnet im Nordosten

Das 750-jährige Gründungsjubiläum der Hansestadt 2014 war nicht nur Anlass für Rückblicke sondern auch für Visionen. Eine davon liegt mitten in der Stadt. Das Gebäude der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Nikolaikirche soll zu einem Erlebniszentrum umgewandelt werden, das sich auf den größten Sohn der Stadt bezieht: den Flugpionier Otto Lilienthal. Wir stellen das Vorhaben im Überblick vor.
Bekannter Inselarzt ruft Preis für Solidarisches Handeln ins Leben

Bekannter Inselarzt ruft Preis für Solidarisches Handeln ins Leben

In der Gesundheitsbranche – nicht nur Usedoms – ist der Name Dr. Helmhold Seidlein ein Begriff. Der gebürtige Lausitzer war 16 Jahre lang bis 2011 Chefarzt einer Trassenheider Rehaklinik. Seit einigen Wochen ist er beruflich auf die Insel zurückgekehrt – an eine Rehaklinik in Ahlbeck.
Mädchen mit den Schwefelhölzern

Sandskulpturenfestival in Ahlbeck

Das Seebad Ahlbeck auf der Ostseeinsel Usedom ist das östlichste der „Drei Kaiserbäder“, zu denen noch Heringsdorf und Bansin gehören. Gleichzeitig grenzt es direkt an die größte Stadt auf Usedom, das heute polnische Swinemünde (Świnoujście). Unmittelbar an der Grenze hat in diesem Jahr erneut das „Sandskulpturenfestival“ seine Zelte aufgebaut. Waren es im vergangenen Jahr biblische Motive, ist es in diesem Jahr die Welt der Märchen, die zur Besichtigung einlädt. Für den Laien zunächst kaum vorstellbar, sind die Sandfiguren mehrere Monate haltbar. Die Kunstfiguren aus Sand und Wasser wurden von „Carvern“ aus verschiedenen Ländern in wochenlanger Kleinarbeit gefertigt. Die Mühe hat sich gelohnt, denn 2015 kamen bereits bisher 30 Prozent mehr Besucher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Sommernachtsparty Ostseebad Trassenheide 2015

Sommernachtsparty Ostseebad Trassenheide 2015

Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Ostsee-Insel Usedom ist für einen Familienurlaub besonders geeignet und für die familienorientierten Gegebenheiten auch bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Deshalb ist es für die Mitarbeiter des Kurbetriebs und die Gastgeber selbstverständlich, dass auch bei der Sommernachtsparty auf Familienfreundlichkeit geachtet wird. Im Veranstaltungsprogramm der Trassenheider Sommernachtsparty am 7. August 2015 findet somit jeder Feriengast und Insulaner etwas für die gute Laune.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

Silvester-Gala Radisson Stralsund

Werbung

Polen Urlaub

www.polen-netz.de

Usedom ist Grenzregion zu Polen. Die polnische Ostseeküste mit ihren Seebädern und tollen Urlaubsorten liegt nur wenige Kilometer entfernt. Aber Polen ist als Reiseland viel breiter aufgestellt - die polnische Ostsee, die Masurische Seenplatte bis hin zu den Skigebieten im Süden von Polen oder die alten Kulturstädte - Polen ist einen Urlaub wert. Tipps und Hinweise für den Urlaub in polen bietet www.polen-netz.de.

Polen Urlaub

Nordsee Netz

www.nordsee-netz.de

Die Ostsee-Inseln wie Usedom und Rügen mit denen der Nordsee zu vergleichen wäre nicht angemessen. Die Deutsche Nordsee von Ostfriesland bis Friesland und die Nordsee-Küste in Dänemark ist Thema bei www.nordsee-netz.de. Sehenswürdigeiten, Events und Hotels und Ferienwohnungen an der Nordsee werden bei Online-Reiseführer Nordsee besprochen.

Nordsee Reiseführer

News

Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.
Ausschreibung für den Wettkampf im Bankdrücken in Zempin
Der Wettkampf der starken Männer (und auch Frauen) im Seebad Zempin auf der Insel Usedom geht auch in diesem Jahr in die nächste Runde. Am Freitag, 20.07.2018 veranstaltet das Seebad gemeinsam mit dem zweifachen Weltmeister im Powerlifting (Kraftdreikampf) Marco Lamprecht den bereits 5. Wettkampf im Bankdrücken.
Neue Ausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde
In den Peenemünder Versuchsanstalten wurden zwischen 1938 und 1945 die automatische Flugbombe „Fi 103“ und die weltweit erste militärische Großrakete „Aggregat 4“ entwickelt und erprobt. Produziert wurden beide Waffen unter systematischem Einsatz von Häftlingen. Die Entwicklungen kamen im Zweiten Weltkrieg als Terrorwaffen zum Einsatz, mit denen Städte zerstört, Zivilbevölkerung getötet und so weit in Angst und Schrecken versetzt werden sollten, dass beim Kriegsgegner der Wunsch nach Kapitulation entsteht. Diesen Anspruch im Rahmen des Luftkriegs und die mit den Waffen verbundenen Hoffnungen offenbart der Begriff der „Vergeltungswaffe“ in der NS-Propaganda.